Home > Marketing + Verkauf > Übernachten: Erstmal zu Penny in München Ost

Übernachten: Erstmal zu Penny in München Ost

20180818-B+B HOTELS

Köln. (rg) Erstmals in München realisiert die Penny Markt GmbH eine Filiale im Gebäude eines Hotels. Mitte Juli eröffnete ein 710 Quadratmeter große Markt im Gebäude des neuen B+B-Hotels München-City-Ost an der Wasserburger Landstraße. Der Markt verfügt über 15 eigene Parkplätze und weitere 75 in der Hotel-Tiefgarage, von der aus der Markt über einen Aufzug oder eine Treppe barrierefrei zu erreichen ist. Mit speziell auf das Umfeld zugeschnittenen Sortimenten aus den Bereichen Bake-Off, To Go und Convenience steigert Penny die Attraktivität des Standorts und profitiert zugleich von der Frequenz der Hotelgäste. Der Markt, in dem zehn Beschäftigte arbeiten, hat von montags bis samstags von 07:00 Uhr bis 20:00 Uhr geöffnet.

«Penny positioniert sich als guter Nachbar. Umso mehr freut es mich, dass wir uns in der bayerischen Landeshauptstadt eine derart attraktive Fläche sichern konnten. Vom nahe gelegenen Wohngebiet sind es nur wenige Gehminuten bis zu unserem Markt. Zudem gibt es eine ÖPNV-Haltestelle direkt vor dem Markt und zwei weitere in dessen Umfeld. Ich bin aber auch davon überzeugt, dass wir für die Gäste des Hotels eine attraktive Bereicherung sind. B+B Hotels ist Deutschlands erfolgreichste Hotelmarke im Budget-Segment. Sie haben ein Produkt geschaffen, das sich durch einen hohen Standard und ein unvergleichbares Preis-Leistungs- Verhältnis auszeichnet. Das passt zu uns», sagt Sebastian Engels, Leiter Standortentwicklung Discount national. Der Baukörper des Penny-Markts füge sich mit seinen bodentiefen Fenstern perfekt in die Architektur ein.

«B+B Hotels ist aktuell mit 109 Häusern in Deutschland präsent, davon befinden sich alleine fünf in München. Mit unseren 121 Einzel-, Doppel- und Familienzimmern im B+B Hotel München City-Ost bieten wir Privat- und Geschäftsreisenden genau das, was sie suchen: eine moderne und komfortable Unterkunft mit einer sehr guten Anbindung an den Mittleren Ring, die A99 und die A94. Der neue Penny Markt bietet unseren Gästen ein auf ihre Bedürfnisse optimal zugeschnittenes Sortiment», freuen sich Ralf und Yvonne Petters, Hotelmanager des B+B Hotels München City-Ost, über die Eröffnung.

Entwickelt und realisiert wurde das Projekt durch die RMI Immobilien GmbH aus Pfarrkirchen in Zusammenarbeit mit der RCM Baumanagement GmbH und der PAN development GmbH, die ebenfalls in Pfarrkirchen ansässig sind. Es ist der Auftakt für weitere geplante Entwicklungen der RMI Immobilien GmbH in diesem Marktsegment. Die RMI Immobilien Gruppe entwickelt, realisiert und verwaltet bundesweit vorwiegend gewerbliche Immobilien aus dem Bereich Handel, aber auch im den Marktsegmenten Wohnungsbau und Geschäftshäuser fühlen sich die Niederbayerischen Entwickler zunehmend heimisch.

Die Penny Markt GmbH, ein Unternehmen der Kölner Rewe Gruppe, erzielte 2017 allein in Deutschland mit rund 2.180 Filialen und 27.000 Mitarbeitenden einen Umsatz von 7,4 Milliarden Euro (Foto: B+B Hotels).