Sonntag, 28. November 2021
Deutsch Englisch

Uni Hohenheim: Fachgebiet unter neuer Leitung

Freising. (wig) Die im Juli schon mal erwähnte Berufung an die Universität Hohenheim hat Prof. Dr.-Ing. Mario Jekle zum August 2021 angenommen. Am Institut für Lebensmittelwissenschaft und Biotechnologie übernimmt er die Leitung des Fachgebiets für Pflanzliche Lebensmittel.

Für Prof. Jekle ist dies eine Rückkehr zu seinen Wurzeln: Er studierte bereits an der Universität Hohenheim Lebensmitteltechnologie und arbeitete dort als Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Fachgebiet Prozessanalytik und Getreidetechnologie. Ab 2009 etablierte und leitete er die national und international anerkannte Arbeitsgruppe Getreidetechnologie und -verfahrenstechnik an der TU München am Lehrstuhl für Brau- und Getränketechnologie. Er promovierte 2012 mit Bestnote und habilitierte in 2019.

Prof. Jekle wird an seinem Fachgebiet Pflanzliche Lebensmittel in Zukunft eine zentrale und gesellschaftlich sowie politisch hochaktuelle Herausforderung der Menschheit bearbeiten: die Sicherung der globalen Ernährung. Dabei ist die Gewinnung und Funktionalisierung von Inhaltsstoffen aus pflanzlichen Lebensmitteln das Kernthema seines Fachgebiets an der Uni Hohenheim. Somit erweitert und ergänzt er seine Expertise im Bereich Getreide und Backwaren um die gesamte Palette pflanzlicher Rohstoffe. Der wissenschaftliche Anspruch kombiniert mit den Erfahrungen im Wissenstransfer in die Lebensmittelbranche werde die Entwicklung von Innovationen vorantreiben, heißt es aus Freising.