Dienstag, 26. Oktober 2021
Deutsch Englisch
20210902-BIV-RHEINLAND

Unternehmertag des Rheinischen Bäckerhandwerks 2021

Düsseldorf. (biv) Der Unternehmertag 2021 des Rheinischen Bäckerhandwerks fand nach einjähriger Corona-bedingter Pause am 29. und 30. August in Wellings Parkhotel Kamp-Lintfort statt. Bereits am Vortag bot die gastgebende Bäckerinnung Niederrhein Kleve-Wesel mit ihrem Obermeister Johannes Gerhards ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm und einem geselligen Abend und leitete damit den besonderen Unternehmertag des rheinischen Bäckerhandwerks ein.

Am Montag fand dann der Unternehmertag des rheinischen Bäckerhandwerk statt und machte seinem Namen als Fachforum des Verbands alle Ehre. Denn neben dem lang ersehnten Wiedersehen in einer inspirierenden Umgebung, den prominenten Grußworten von Andreas Ehlert (Geschäftsführer der Handwerkskammer zu Düsseldorf), Malu Dreyer (Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz) und Armin Laschet (Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen) standen Fachthemen wie Digitalisierung und Fachkräftemangel auf der Tagesordnung. Hierzu hatte der Verband des Rheinischen Bäckerhandwerks zwei absolute Koryphäen eingeladen: Karl-Heinz Land, der als Digital-Evangelist und Visionär der Digitalisierungsszene gilt und Jörg Mosler, der das Publikum mit seinem Vortrag zum Thema «Die Fachkräfteformel» begeisterte und inspirierte. Zur Vertiefung der Themen boten beide Referenten Workshops an, bei denen die Besucher der Veranstaltung selbst aktiv werden konnten. Die Energie und die Lust am gemeinsamen Erarbeiten waren bei allen Teilnehmern deutlich zu spüren. Und so tauchten dann am Nachmittag energiegeladene Delegierte in ein Nachmittagsprogramm ein, das die Regularien des Verbands abarbeitete. Wesentliche Stichpunkte:

Bei den turnusgemäßen Wahlen wurden bestätigt:

  • im Vorstand: Siegwin Zimmer, OM der Bäckerinnung Düren-Euskirchen
  • im sozialpolitischen Ausschuss: Carmen Heinke aus Köln

Neu gewählt wurde:

  • für den Rechnungsprüfungsausschuss: Thomas Puppe aus Düsseldorf
  • für den sozialpolitischen Ausschuss: Karsten Fleury aus Brauneberg

Landesinnungsmeister Jörg von Polheim und Geschäftsführer Henning Funke steuerten gemeinsam diesen für sie ersten Unternehmertag und gaben dabei ein harmonisches Bild ab. Eine schöne Veranstaltung und ein Team, das schon jetzt die Freude auf das kommende Jahr geweckt hat (Foto: BIV Rheinland).