Donnerstag, 1. Dezember 2022
Deutsch Englisch

USA: Ausgaben für Bio heute ähnlich wie in Deutschland

Greenfield / MA. (bf) Das Marktwachstum in den USA betrug trotz einer im zweiten Halbjahr 2008 einsetzenden Wirtschaftskrise im vergangenen Jahr (2008) erstaunliche 16 Prozent. Die Jahre zuvor hatte die Zuwachsrate jeweils bei etwa 20 Prozent gelegen. Inzwischen liegt der Umsatz mit Bio-Lebensmitteln und Getränken bei rund 23 Milliarden US-Dollar, einschließlich des Non-Food-Bereichs (Naturkosmetik, Öko-Textilien, Tierfutter …) sogar bei 24,6 Milliarden US-Dollar (2008). Am schnellsten wuchs das Segment Brot und Getreideprodukte mit 35 Prozent sowie der Getränkesektor mit 31 Prozent, heißt es bei der Organic Trade Association (OTA) in ihrem jährlichen Bericht «2009 Organic Industry Survey». Einen wahren Boom erlebte der Non-Food-Sektor mit einer Zunahme von annähernd 40 Prozent auf über 1,6 Milliarden US-Dollar. Der Bio-Anteil an den gesamten Lebensmittelausgaben liegt mit 3,5 Prozent heute etwa in der gleichen Größenordnung wie in Deutschland.

backnetz:eu
Nach oben