Dienstag, 18. Juni 2024
Deutsch Englisch

Valora: Ditsch und Brezelkönig «äußerst erfolgreich»

Muttenz / CH. (vh) Im Geschäftsjahr 2013 konnte die eidgenössische Valora Holding erfolgreich Maßnahmen initiieren, mit denen das Unternehmen noch stärker auf das Kerngeschäft ausgerichtet und die Profitabilität nachhaltig gesteigert wurde. Der Anteil am Geschäft mit Lebensmitteln und Dienstleistungen im Schweizer Retail konnte erhöht und damit die Presse-Abhängigkeit reduziert werden, heißt es in einer Mitteilung (PDF) zum Geschäftsbericht 2013. Die Integration von Convenience Concept und die Modernisierung des Retail in Deutschland wurde demnach vorangetrieben, das geplante Wachstum in Retail und Handel von Ditsch/Brezelkönig realisiert. Wobei die Ergebnisbeiträge von Ditsch und Brezelkönig erstmals in der Konzernrechnung der Valora Gruppe voll konsolidiert wurden. Ditsch/Brezelkönig erzielte einen Nettoumsatzerlös von 197,6 Millionen Schweizer Franken (CHF). Auf gleicher Fläche konnte im Retail ein Wachstum von drei Prozent erreicht werden. Das Ebitda von 39 Millionen CHF entspricht einer Marge von 19,7 Prozent. Das Betriebsergebnis von Ditsch/Brezelkönig beträgt 26,3 Millionen CHF und hat die hohen Gewinnerwartungen erfüllt. Die Betriebsergebnismarge liegt bei 13,3 Prozent, wobei diese im vierten Quartal 2013 deutlich über dem Vorjahresquartal lag. Die Integration könne als äußerst erfolgreich bezeichnet werden, zeigt sich die Holding zufrieden.