Samstag, 31. Oktober 2020
Deutsch Englisch

Vorstandswechsel: SHB stellt sich für die Zukunft neu auf

Königswinter. (shb) Im Rahmen des laufenden Strategieentwicklungsprozesses hat der Vorstand der SHB Allgemeinen Versicherung VVaG unter Führung von Udo Damian gemeinsam mit dem Aufsichtsrat die Grundlagen für die Zukunft des Unternehmens gelegt, die konsequent weiterentwickelt werden.

Udo Damian verlässt auf eigenen Wunsch das Vorstandsgremium und übernimmt die Leitung des Rechnungswesens. Als Interimsvorstand für den Bereich Finanzen konnte bereits zum 01. April 2020 Dr. Rolf Ulrich, ehemaliger Vorstand der Ergo und Zürich Deutschland sowie aktives Aufsichtsratsmitglied gewonnen werden.

Um das Unternehmen für die Mitglieder in eine sichere Zukunft zu führen und die Marktposition auszubauen, hat Wolfgang Riecke zum 01. Juli 2020 die Funktion des Vertriebsvorstands übernommen. Der gelernte Bankkaufmann und Sparkassenfachwirt versteht sich als Vertriebshandwerker mit dem ganzheitlichen Blick für unternehmens-, kunden- und mitarbeiterorientierte Lösungen. Bei der DEVK konnte Riecke eine langjährige Vertriebs- und Führungserfahrung aufbauen, die er gezielt einbringt.

«Als führender Versicherer im backenden Gewerbe sind wir für unsere Mitglieder da und freuen uns auf eine erfolgreiche und vertrauensvolle Zusammenarbeit,» sagen Wolfgang Riecke und Rolf Ulrich in einer ersten gemeinsamen Stellungnahme (Fotos: SHB).