Home > Management + Betrieb > «Wanted»: Ausbildungsberufe kommen auf die Tüte

«Wanted»: Ausbildungsberufe kommen auf die Tüte

München. (liv) Die Ausbildungsberufe des Bäckerhandwerks kommen auf die Tüte. Der Landesinnungsverband für das bayerische Bäckerhandwerk lässt in diesem Sommer Gebäcktüten in Design seiner Nachwuchskampagne «Au Backe… Zukunft?!» produzieren. Die dafür verwendeten Fotos zeigen berufstypische Szenen aus der Backstube und dem Bäcker-Laden. Als Models fungierten die Gewinner/innen des Lehrlings-Fotowettbewerbs «Wanted 2007». «Bilder sagen mehr als viele Worte», sagt Landesinnungsmeister Heinrich Traublinger (MdL): «Mit den Tüten wollen wir den Verbrauchern zeigen, dass das Bäckerhandwerk sympathische und attraktive Berufe zu bieten hat». Die Gebäcktüten werden in den Formaten F36 und F31 hergestellt. Ab Ende Juli können sie bei den bayerischen Bäko-Genossenschaften bestellt werden. Zudem wird der Landesinnungsverband im August – im Rahmen seiner Direct-Mailings – allen bayerischen Innungsbäckereien einen Info-Folder mit Bestellmöglichkeit senden.