Home > Marketing + Verkauf > Wasgau Annweiler: Premiere für «Himmel und Herd»

Wasgau Annweiler: Premiere für «Himmel und Herd»

20190712-WAS-01

Pirmasens. (wag) Größer, moderner und nachhaltiger zeigt sich der Wasgau Frischemarkt Annweiler zu seiner Wiedereröffnung am 11. Juli 2019. Nach einer mehrwöchigen und weitreichenden Umbau- und Modernisierungsphase erstrahlt der Verbrauchermarkt der Wasgau Produktions + Handels AG jetzt im neuen Glanz. Ganz im Sinne der Nachhaltigkeit kamen wie bei allen Um- und Neubauten von Wasgau Frischemärkten bei der Gestaltung Greenbuilding-Aspekte zum Tragen. Dazu gehören beispielsweise die Verwendung von energiesparender LED-Technik für die Innen- und Außenbeleuchtung, moderne und klimaneutrale Tiefkühlschränke mit Glastüren und -schiebedeckeln sowie eine durchdachte Abfalllogistik. Im Kontext der Digitalisierung profitieren die Kunden von digitalen Info-Systemen an den Bedienungstheken, außerdem verfügt der Annweiler Frischemarkt nach erfolgreichen Tests in anderen Wasgau Märkten über elektronische Preisetiketten.

Premiere für neues Gastronomie-Konzept

Mit «Himmel und Herd» feiert zudem ein neues Gastronomie-Konzept im Wasgau Frischemarkt Annweiler seine konzernweite Premiere. Von montags bis samstags können die Kunden hier im gemütlichen Vintage-Ambiente bis 11:00 Uhr frühstücken, ab 10:30 Uhr gibt es täglich einen abwechslungsreichen Mittagstisch, verschiedene Salate, Flammbrote aus dem Ofen und weitere pfälzisch-deftige Gerichte. Diese werden stets frisch vor den Augen der Gäste und mit bevorzugt regionalen Zutaten zubereitet.

20190712-WAS-02

Der neue Markt im Überblick

Auf 2.860 Quadratmetern Verkaufsfläche präsentieren 74 Mitarbeitende den Kunden ein breitgefächertes Sortiment von über 18.000 Markenartikeln, mehr als 700 Bio-Artikel sowie über 350 Artikel im Discounter-Preissegment. Hinzu kommen die Wasgau Marken unter anderem mit Teigwaren, Mehlen und Kaffeespezialitäten wie auch zahlreichen Produkten in Bio-Qualität. Der von Marktleiter Jan Rose betreute Wasgau Weinkeller beinhaltet über 1.000 Weine von Top-Winzern ebenso wie von vielversprechenden Newcomern aus der Region und ganz Deutschland, außerdem Weine aus Spanien, Frankreich und Italien sowie ein erlesenes Spirituosen-Sortiment. Die Wasgau Metzgerei bietet eine große Auswahl an Fleisch-, Wurst- und Schinkenspezialitäten nach traditionellen Rezepturen. Eine bunte Vielfalt der Erzeugnisse «von Feld und Baum» aus der Region, Deutschland und der Welt gibt’s in der großzügigen Wasgau Obst- und Gemüseabteilung. Das Angebot der Wasgau Bäckerei umfasst Brot, Brötchen, Kuchen und Feingebäck, für deren Herstellung ausschließlich Mehle aus kontrolliertem Getreideanbau verwendet werden, teilweise auch in Bio-Qualität.

Montags bis samstags hat der Wasgau Frischemarkt in Annweiler durchgängig von 08 bis 21 Uhr geöffnet. Die Wasgau Bäckerei erwartet die Kunden täglich bereits ab 06:30 Uhr; sonntags gibt es während der Öffnungszeiten von 08:00 bis 17.00 Uhr sowohl Frühstück als auch eine Vielzahl an Bäckerei- und Konditoreiwaren.

20190712-WAS-03

Hintergrundinformation

Die Wasgau Produktions + Handels AG mit Sitz im westpfälzischen Pirmasens zählt zu den wenigen selbstständigen Lebensmittel-Handelsunternehmen in Deutschland und hat einen Einkaufsverbund mit der Rewe Markt GmbH, Köln. Die Märkte und Geschäfte finden sich mit regionalem Schwer­punkt in Rheinland-Pfalz und dem Saarland sowie im Nordwesten Baden-Württembergs. Den Kern der Handelstätigkeit bilden 75 Wasgau Super- und Verbrauchermärkte mit Verkaufsflächen zwischen 600 und 3.200 Quadratmetern; daneben betreibt Wasgau sechs Cash+Carry-Betriebe als Partner für Gastronomie und Großverbraucher. Über 85 Prozent des Umsatzes werden innerhalb dieser Vertriebsschienen erzielt. Die konzerneigene Wasgau Metzgerei und Wasgau Bäckerei versorgen die Märkte und Geschäfte mit Fleisch- und Wurstwaren sowie mit Backwaren und Konditorei-Erzeugnissen. Der Anteil der Frische-Warengruppen am Gesamtsortiment beträgt über 50 Prozent (Fotos: Wasgau Produktions + Handels AG).