Samstag, 10. Dezember 2022
Deutsch Englisch

Wasgau C+C: investiert in regionale Potenziale

Pirmasens. (wag) Die Wasgau C+C Großhandel GmbH mit Zentrale in Pirmasens übernimmt zum 31. Dezember 2022 den Geschäftsbereich Foodservice von der Karlsberg Direkt GmbH + Co. KG in Homburg, im Zuge eines Asset Deals. Damit verstärkt die Cash+Carry- und Foodservice-Sparte der Wasgau Produktions + Handels AG mit ihren sechs Standorten in Bad Kreuznach, Kaiserslautern, Neunkirchen, Neustadt an der Weinstraße, Wadern und Pirmasens die Potenziale in ihren saarländischen und rheinland-pfälzischen Verkaufsgebieten. Darüber hinaus verspricht die Bündelung der beiden Regionalpartner von Froneri mit Marken wie zum Beispiel Mövenpick, Nestlé Schöller, NUII und Omas Landkuchen einen noch besseren Service für die Eis- und Backwarenkunden im Südwesten. Weiterer strategischer Vorteil des Zukaufs: Mit den zugleich übernommenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern baut Wasgau C+C die Expertise und personellen Ressourcen in dem Wachstumssegment Frische und Tiefkühlkost aus. Nach dem geplanten Übergang wird sich für den Kundenstamm nichts verändern – die Geschäfte der früheren Geschäftseinheit von Karlsberg Direkt am Standort St. Ingbert werden nun von den Standorten Neunkirchen, Kaiserslautern und Bad Kreuznach aus in gewohnter Weise und mit bekannten Kontaktpersonen weitergeführt. Zum Angebot gehört die kundenindividuelle Belieferung insbesondere von traditioneller Gastronomie und Trendgastronomie, Caterern, Party-Services, Cafés und Betriebskantinen, Krankenhäusern bzw. Seniorenwohnheimen sowie Kiosken und Schwimmbädern mit Frische- und Tiefkühlprodukten. Hintergrund der Veräußerung ist die Konzentration von Karlsberg Direkt auf das Kerngeschäft Getränke.

«Wasgau C+C ist unser absoluter Wunschkandidat. Der Betriebsübergang ermöglicht den langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine starke berufliche Perspektive. Weiterhin ergeben sich mit Wasgau C+C als starkem und verlässlichem Partner viel­versprechende Kooperationsmöglichkeiten, da künftig von beiden Seiten die gleichen Kunden mit unterschiedlichen Sortimenten und Dienstleistungen bedient werden», sagt André May, Geschäftsführer der Karlsberg Direkt GmbH + Co. KG.

«Der erfolgte Zukauf wird uns als regionalem Anbieter von Frische- und Tiefkühlprodukten insbesondere für die gastronomischen Zielgruppen weiteren Rückenwind verschaffen», ergänzt Peter Scharf, Geschäftsführer der Wasgau C+C Großhandel GmbH, die Übernahme des Geschäftsbereichs Foodservice von Karlsberg Direkt. «In der getätigten Akquisition ist zudem ein richtungsweisender Meilenstein in der Unternehmens­entwicklung der Wasgau Produktions + Handels AG zu sehen, der letztlich dem anhaltenden Erfolg Rechnung trägt» (Foto: Wasgau Konzern).

backnetz:eu
Nach oben