Dienstag, 24. Mai 2022
Deutsch Englisch

Wasgau: eröffnet Stand-alone-Bäckerei in Dahn

Pirmasens. (wag) Den Startschuss für ein beachtenswertes Projekt gab die Wasgau Produktions + Handels AG dieser Tage im rheinland-pfälzischen Dahn. Dort eröffnete die neue Wasgau Bäckerei ihre Tore – stand-alone und damit nicht wie üblich integriert in einen Frischemarkt des westpfälzischen Lebensmittel-Handelsunternehmens. Vor Ort «am Jungfernsprung» in der Pirmasenser Straße erwartet die Kunden dabei das gewohnt breitgefächerte Angebot an Bäckerei- und Konditoreiwaren.

Alle Kuchen, Brote, Brötchen, Feingebäck und Snacks sowie Bio-Brot und -Backwaren werden täglich frisch und in handwerklicher Tradition in der unternehmenseigenen Bäckerei hergestellt. Für eine süße Ergänzung des Sortiments sorgt die neue Wasgau Konditorei unter anderem mit zarten Gebäcken wie Macarons oder Eclairs sowie beliebten Torten- und Kuchenklassikern, darunter Frankfurter Kranz oder Bienenstich. Erhältlich sind zudem eine Vielzahl an Kaffeespezialitäten sowie heiße und kalte Getränke. Genießen können die Kunden all dies im großzügig gestalteten Café-Bereich der Bäckerei, der mit seinem gemütlichen Ambiente und viel Grün zum geselligen Treffen und Verweilen einlädt. Geöffnet ist die Bäckerei montags bis samstags von 06:30 bis 18:30 Uhr sowie sonntags von 08:00 bis 17:00 Uhr.

Fotogalerie: Bilder zum Vergrößern bitte anklicken

Auf Dahn folgt noch in diesem Jahr eine weitere Stand-alone-Bäckerei in Landau, eine dritte ist für 2023 in Pirmasens geplant. Vorgesehen ist die Eröffnung von etwa vier Standorten pro Jahr, die nach Angaben aus Pirmasens auch außerhalb der Grenzen des bisherigen Verbreitungsgebiets liegen sollen. Jede der künftigen Bäckerei-Café-Filialen erhält dabei eine jeweils ganz individuell zu ihrem Umfeld passende Gestaltung. Auch das Sortiment kann analog zu den Besonderheiten des Orts variieren (Fotos: Wasgau AG).