Mittwoch, 7. Dezember 2022
Deutsch Englisch

Wasser und Brot: Bäko Workshop 2009

Ladenburg. (bae) Wasser und Brot sind als einfache und billige Grundnahrungsmittel noch immer keine Selbstverständlichkeit für alle Menschen. Und wie es aussieht, wird sich die Lage in vielen Regionen der Welt eher verschlechtern. Wissenschaftler fürchten den Mangel und/oder die Verunreinigung des Wassers inzwischen mehr als den Klimawandel. Vor allem Letzteres auch in den entwickelten Staaten. Wassermangel in bedeutenden Anbaugebieten sowie hohe Investitionen in Aufbereitungsanlagen könnten die beiden wichtigsten Rohstoffe des Bäckers drastisch verteuern. Die Atmosphäre des größten deutschen Seehafens (Hamburg) ist sicher kein schlechter Ort für die Diskussion der Frage, was Backbetriebe zur Verbesserung der Wasserqualität tun können. Das gilt auch für die künftige Rolle der Bäckereien im wachsenden Außer-Haus-Markt, denn die Hansestadt an Alster und Elbe gilt hier als Trendsetter. Um diese und andere spannende Fragen geht es, wenn der Bäko Workshop seine Gäste zur 21. Ausgabe «ans Wasser» nach Hamburg bittet – vom 08. bis 10. November. Nur kulinarisch wollen die Veranstalter die Ebene von «Wasser und Brot» verlassen und ihre Gäste mit edlen Tropfen und hanseatischen Spezialitäten verwöhnen.
Programm: Workshop_Programm_2009.pdf (1.695 KB)
Anmeldung: https://www.baeko-workshop.de/index.php?id=19

backnetz:eu
Nach oben