Montag, 3. Oktober 2022
Deutsch Englisch

Weinzierl: Kommen Sie rein, können Sie rausgucken

Landau / Inn. (eb) Viel zu gucken gibt es neuerdings bei Weinzierl, dem ehemaligen Wallersdorfer Backhaus GmbH. Sie erinnern sich: Ende 2014 hatte das Unternehmen Insolvenz angemeldet. Die Höflinger Müller GmbH, vertreten durch den geschäftsführenden Gesellschafter Franz Höflinger, hatte im Februar 2015 wesentliche Teile – 18 Filialen – der Bäckerkette übernommen und führt sie seither unter der Marke «Weinzierl» weiter. In Landau am Inn ist in den letzten Monaten eine gläserne Produktion entstanden, die für die Anwohner umzu auch einen hohen Freizeitwert hat. Große Glasflächen gewähren schon von außen Einblick in die Backstube, drinnen lädt ein kleines Café ein. «Da kann man Kaffee trinken, dem Bäcker zuschauen und anschließend sein frisch gebackenes Brot direkt aus dem Ofen mit nach Hause nehmen», hatte Franz Höflinger im Mai 2016 den Umbau des ehemaligen Autohauses angekündigt, das jetzt die Backstube beherbergt. Viele schöne Fotos des neuen Betriebs, der nicht nur die Weinzierl-Filialen beliefert, sondern auch die 130 Filialen von Höflinger und Müller im Großraum München, gibt es auf Facebook zu sehen (Foto: HM).

20170310-WEINZIERL
.

backnetz:eu
Nach oben