Sonntag, 13. Juni 2021
Deutsch Englisch
20210608-BK-POPUP-COLOGNE

Weltweit erstes vegetarisches Burger King Restaurant in Köln

Hannover. (bkd) Mit dem weltweit ersten und einzigen «Burger King Plant-based Restaurant» baut Burger King Deutschland die erfolgreiche Zusammenarbeit mit «The Vegetarian Butcher» weiter aus. Neben dem «Plant-based Whopper», den «Plant-based Nuggets» und dem «Plant-based Nugget Burger» werden in Köln neue pflanzenbasierte Produkte vorgestellt und getestet. Das gemeinsame Motto von Burger King (RBI) und «The Vegetarian Butcher» (Unilever): Wer sich für eine pflanzliche Alternative zu konventionellem Fleisch entscheidet, muss keine geschmacklichen Kompromisse eingehen. Alle Interessenten (m/w/d) können sich exklusiv vom 07. bis zum 11. Juni im eigens dafür konzipierten vegetarischen Restaurant in der Schildergasse in Köln selbst überzeugen – natürlich unter Einhaltung der Corona-konformen Hygieneregeln. Darüber hinaus sind im gleichen Zeitraum über die «MyBK» App Coupons für kostenlose vegetarische Produkte deutschlandweit in teilnehmenden Restaurants erhältlich, solange der Vorrat reicht.

Die Partnerschaft von «Burger King» und «The Vegetarian Butcher» war von Anfang an sehr erfolgreich, berichtet die Deutschland-Zentrale der US-amerikanischen Burgermarke, deren Muttergesellschaft heute ein aus fiskalischen Gründen kanadischer Konzern ist: Innerhalb nur eines Jahres nach Einführung des vegetarischen Whoppers hat «Burger King» 2020 als erste Schnellkost-Hamburger-Kette in Deutschland vegetarische Nuggets angeboten – zuletzt folgte der «Plant-based Nugget Burger». Der kontinuierliche Ausbau des vegetarischen Sortiments sei ein Beleg dafür, dass die beiden Unternehmen den Geschmack der Gäste treffen, die ihren Fleischkonsum reduzieren möchten und nach leckeren Alternativen suchen. Dabei nehmen die beiden Unternehmen eine Vorreiterrolle ein. Entsprechend sei auch die allgemeine Nachfrage groß, heißt es aus Hannover: Schon jetzt gehe jeder fünfte verkaufte Whopper in Deutschland mit vegetarischem Patty über den Counter.

«Wir wissen, dass die Gäste von «Burger King» besonders anspruchsvoll sind», sagt Hugo Verkuil, CEO von «The Vegetarian Butcher». «Sie sind an den Geschmack von bestem flammengegrillten Fleisch und anderen Leckereien mit Fleisch gewöhnt. Es macht uns stolz, dass wir diese Ansprüche erfüllen können – und das mit unseren rein pflanzenbasierten Produkten.»

«Bei «Burger King» gibt es was für jeden Geschmack – ob Fleischliebhaber, Vegetarier oder Flexitarier», sagt Klaus Schmäing, Director Marketing bei der Burger King Deutschland GmbH. «Welche Vielfalt auf Pflanzenbasis möglich ist, zeigen wir im weltweit ersten Plant-based «Burger King» Restaurant gemeinsam mit «The Vegetarian Butcher». Wir freuen uns auf das Feedback unserer Gäste, um damit unser Plant-based Sortiment kontinuierlich auszubauen. Unser Anspruch ist es, die leckersten Burger und andere Köstlichkeiten anzubieten – egal ob mit oder ohne Fleisch» (Foto: Burger King Deutschland).