Home > Rohstoffe + Entwicklungen > WiFo: frischt Fachbroschüre «Was sind Backmittel?» auf

WiFo: frischt Fachbroschüre «Was sind Backmittel?» auf

Berlin. (wifo) Die letzte Auflage der Broschüre «Was sind Backmittel?» des Wissensforums Backwaren erschien 2009. Jetzt wurde sie inhaltlich aktualisiert und grafisch überarbeitet. Die neue Broschüre steht ab sofort auf der Webseite des Wissensforums zum Download für Fachkräfte und interessierte Laien zur Verfügung.

Bereits 2017 begann das Wissensforum Backwaren mit der Überarbeitung seiner Medien. Die Webseite wissensforum-backwaren.de wurde in der Funktionalität für Nutzer deutlich verbessert sowie den Erfordernissen digitaler Mediennutzung angepasst. Sie bekam ein neues, frisches Design, so wie auch das Fachmagazin «backwaren aktuell», dass drei Mal im Jahr vom Verband herausgegeben wird.

Angelehnt an diese moderne Optik überarbeitet das Wissensforum nun auch nach und nach seine Fachbroschüren. Den Anfang macht die Broschüre «Was sind Backmittel?», die nicht nur optisch, sondern auch inhaltlich aktualisiert wurde, zum Beispiel durch Berücksichtigung der 2017 überarbeiteten Leitsätze für Backmittel des BLL. Daneben bietet die Broschüre eine umfassende Definition von Backmitteln sowie eine Übersicht über die Entwicklung von Backmitteln im Lauf der Zeit. Die natürlichen Backeigenschaften von Getreide werden erläutert und wie Backmittel diese beeinflussen können. Autor der Broschüre ist Prof. Dr. Ludwig Wassermann, die Überarbeitung erfolgte durch Christof Crone und Udo Berg.

«Uns ist es wichtig, modern, aktuell und wissenschaftlich korrekt zu kommunizieren», sagt Verbandsgeschäftsführer Christof Crone. «Nach und nach werden wir weitere Fachbroschüren überarbeiten, um uns in einer einheitlichen und zeitgemäßen Optik präsentieren und inhaltlich den neuesten Stand sicherstellen zu können.» Als Nächstes sollen die Fachbroschüren zu den Themen «Fehler bei Brot und Kleingebäck und deren Beseitigung», «Sauerteig», «Fehler bei Feinen Backwaren und deren Beseitigung» sowie «Hefe» relauncht werden.