Samstag, 10. Dezember 2022
Deutsch Englisch
20221110-WORLDSKILLS-KONDITOREN

WorldSkills 2022: Die Schweiz hat wieder Grund zu feiern

Luzern / CH. (sbc / eb) Es lief gut für die beiden Schweizer Wettkämpferinnen bei den dezentralen WorldSkills Competitions 2022, die – was Bäcker, Konditoren und Pâtissiers angeht – vom 10. bis 15.Oktober an der Richemont Fachschule im Kanton Luzern stattfanden: Die 23-jährige Aargauerin Juliana Thöny gewann in der Fachrichtung Konditorei-Confiserie die Goldmedaille und die 21-jährige Luzernerin Vera Stocker in der Fachrichtung Bäckerei-Konditorei die Bronzemedaille. Damit erkämpfte sich die Schweiz bei den Weltmeisterschaften der Berufe zum dritten Mal in Folge eine Goldmedaille.

Viele schöne Fotos und Videos zu dieser weltweit ausgetragenen Veranstaltung sind zu finden im MedienZentrum der Worldskills 2022. «Special Edition» heißen sie, weil Shanghai die Großveranstaltung wegen der Pandemie abgesagt hatte und ziemlich kurzfristig Ersatz geschaffen werden musste. Der verteilte sich ziemlich schnell rund um den Globus und wer die vielen schönen Fotos und vor allem Videos sieht, der versteht schnell, dass der Wettbewerb 2022 darunter alles andere als gelitten hat.

Tipp: Falls das Video nicht sofort lädt, bitte die Seite mit »F5« aktualisieren.

Kein Wunder, dass die WorldSkills 2022 nur strahlende Sieger hervorgebracht haben in allen Professionen und auf allen Kontinenten. In der Fachrichtung Konditorei-Confiserie siegte Juliana Thöny aus der Schweiz (Gold) vor Nandita Saxena aus Indien (Silber) und Emma Kilgannon aus Kanada (Bronze). In der Fachrichtung Bäckerei-Konditorei hatte Antoine Paris aus Frankreich die Nase vorn (Gold) vor Cheonyong Sim aus Südkorea (Silber) und Vera Stocker aus der Schweiz (Bronze).

Die Schweizer Teilnehmerinnen arbeiten im Richemont Kompetenzzentrum, wo sie sich und mit großem Einsatz auf den Wettkampf vorbereitet hatten. Juliana Thöny (23) aus Oberlunkhofen (AG), nebenbei amtierende Schweizermeisterin im Bereich Konditorei-Confiserie, absolvierte ihre Ausbildung in der Confiserie Sprüngli AG in Dietikon (ZH). Vera Stocker (21) aus Gunzwil (LU), auch sie mit der Erfahrung der Schweizermeisterin ausgestattet, erhielt ihre Ausbildung im Café Koller AG in Sursee (LU).

20221110-SWISSBAKER-WOLDSKILLS

WorldSkills Competition 2022 Special Edition «Pâtisserie and Confectionery»

Rank Medal Competitor Result Member Skill
01. Gold
Juliana Thöny
739 Switzerland Pâtisserie and Confectionery
02. Silver
Nandita Saxena
733 India Pâtisserie and Confectionery
03. Bronze
Emma Kilgannon
720 Canada Pâtisserie and Confectionery
03. Bronze
Alexis Soszynski
718 France Pâtisserie and Confectionery
05. Medallion for Excellence
Sakura Nagata
717 Japan Pâtisserie and Confectionery
06. Medallion for Excellence
Oskari Takkinen
716 Finland Pâtisserie and Confectionery
07. Medallion for Excellence
Chaerin Lee
714 Korea Pâtisserie and Confectionery
08. Medallion for Excellence
Anna Saurer
700 Austria Pâtisserie and Confectionery
09.
Serena van Breukelen
690 Netherlands Pâtisserie and Confectionery
10.
Ben Metcalfe
683 United Kingdom Pâtisserie and Confectionery

WorldSkills Competition 2022 Special Edition «Bakery»

Rank Medal Competitor Result Member Skill
01. Gold
Antoine Paris
734 France Bakery
02. Silver
Cheonyong Sim
730 Korea Bakery
03. Bronze
Vera Stocker
724 Switzerland Bakery
04. Medallion for Excellence
Rachel Crawford
720 Australia Bakery
05. Medallion for Excellence
CHEN-CHIEH HSIEH
715 Chinese Taipei Bakery
06. Medallion for Excellence
Prathem Sharma
709 India Bakery
07. Medallion for Excellence
Chinatsu Kaneko
706 Japan Bakery
08.
MD SHABBIR HOSSAIN RIDOY
694 Bangladesh Bakery
09.
YERKEBULAN MAKHMUTOV
688 Kazakhstan Bakery
10.
MYKO MATIENZO
686 Philippines Bakery

(TitelFoto: WorldSkills 2022 – TextFoto: SBC Schweiz – Video: WorldSkills über Youtube)

backnetz:eu
Nach oben