Montag, 3. Oktober 2022
Deutsch Englisch

Yummex Middle East: überzeugt auf ganzer Linie

Köln. (km) Die Yummex Middle East (ME) hat ihre Top-Position als internationale Fachmesse für Süßwaren und Knabberartikel in der MENA-Region erneut eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Die Veranstaltung fand erstmals unter dem neuen Messedach der «Dubai International Hospitality Week» statt, parallel mit fünf weiteren Messen: «GulfHost», «The Speciality Food Festival» und «SEAFEX Middle East», organisiert vom Dubai World Trade Centre (DWTC), sowie «The Hotel Show» und «The Leisure Show», organisiert von dmg events.

Aussteller und Fachbesucher profitierten so von einem erweiterten Zugang zum wachsenden Außer-Haus-Markt in der MENA-Region und konnten attraktive neue Geschäftspotenziale erschließen. Auch die konstant positive Marktlage in der Region und das Partnermesse-Konzept förderten die Chancen für erfolgreiche Businesskontakte und Geschäftsanbahnungen in die Bereiche Hotellerie und Gastronomie sowie in den Handel.

Zur 11. Edition belegte die Yummex ME ihre Bedeutung als zentrale, fest etablierte Businessplattform für Sweets und Snacks und überzeugte mit einer hohen Internationalität: 333 Aussteller aus 43 Ländern präsentierten 8.507 Fachbesuchern aus 111 Ländern ihre Produkte, Neuheiten und Trends. Erstmals vertreten waren Aussteller aus Argentinien, Rumänien und der Schweiz. Die größten Länderbeteiligungen kamen aus der Türkei, Deutschland und Malaysia. In 18 regionalen und internationalen Pavillons zeigten Unternehmen gemeinschaftlich ihr Sweets- und Snacks-Angebot für die Region.

«Die Yummex ME 2017 war ein voller Erfolg. Aussteller und Fachbesucher profitierten vom umfassenden Zugang zum Retail- und Hospitality-Bereich, konnten vielfältige Synergien nutzen und gewinnbringende Geschäftskontakte knüpfen. Für alle Beteiligten erhöhte sich damit die Attraktivität der Yummex ME als führende Businessplattform weiter,» bekräftigt Gerald Böse, Vorsitzender der Geschäftsführung der Koelmesse GmbH. Die Yummex ME wird von der Koelnmesse und dem Dubai World Trade Centre veranstaltet.

Im Rahmen der Sonderschau «Innovation Corner» standen bei der diesjährigen Veranstaltung zwei Themen im Fokus: Der Yummex ME Trend Partner Innova Markets Insights zeigte mit den «Sweet Trends» globale Branchentrends und ihre Bedeutung für die MENA-Region. Zudem präsentierten die Yummex Innovation Awards ausgezeichnete, innovative Produktneuheiten.

Das renommierte Marktforschungsunternehmen zeigte die globalen Top Ten Trends 2017 für die Snacks- und Süßwarenwelt und ihre Übertragung auf den vielseitigen, kontrastreichen Markt in der MENA-Region. Konsumententrends wie das wachsende Gesundheitsbewusstsein und der Fokus auf Genuss wurden anhand zahlreicher Produktneuheiten im Sweets- und Snacks-Markt präsentiert. All dies bot Ausstellern und Fachbesuchern einen idealen Überblick und zahlreiche Ansätze, um am Erfolg des boomenden Sweets- und Snacks-Marktes in der MENA-Region zu partizipieren.

Laut Studien von Euromonitor International ist die Wachstumsrate im Segment der Süßwaren und Knabberartikel in der MENA-Region beim Verkaufswert doppelt so stark wie im globalen Durchschnitt. Wachsende regionale Märkte, steigende Einkommen und ein stärkeres Konsumverhalten stellen für Hersteller von Süßwaren und Snacks-Produkten ideale Bedingungen dar für einen erfolgreichen Markteinstieg und zur Erschließung gewinnbringender Potenziale.

«Es ist wirklich fantastisch – am ersten Messetag hatten wir unsere für die Messe gesetzten Ziele bereits so gut wie erreicht. Wir haben Unternehmen aus verschiedenen Ländern der MENA-Region getroffen und konnten Vertriebspartner für eine Zusammenarbeit auf drei nationalen Märkten gewinnen. Wir sind auf vielen Messen auf der ganzen Welt vertreten und ich kann wirklich sagen, dass die Yummex eine der besten Veranstaltungen ist, auf denen wir bisher waren. Das gesamte Event ist äußerst professionell und man spürt einfach sehr viel Engagement bei allen Beteiligten. Im nächsten Jahr werden wir mit Sicherheit wieder dabei sein,» sagt Eoghan Webb, Head of Export bei Fulfil Nutrition. Der Trendüberblick war mit seinen zukunftsorientierten Präsentation der Innovationen in den Bereichen Süßwaren, Knabberartikel, Aromen und Zusatzstoffe daher wichtiger Anlaufpunkt für zahlreiche Aussteller und Fachbesucher.

Yummex Innovation Awards 2017

Zum vierten Mal wurden in vier Kategorien die «Innovations Awards» für besonders innovative, neu gelaunchte Sweets- und Snacks-Produkte verliehen. Der Anstieg der Teilnehmer und der eingereichten Produkte im Vergleich zum Vorjahr zeigt das wachsende Interesse an Innovationen, den Awards sowie dem Benefit der attraktiven zusätzlichen Präsentationsmöglichkeiten, die mit dem Gewinn verbunden sind. Er unterstreicht den hohen Stellenwert der Yummex ME als Branchentreffpunkt und Impulsgeber für Trends und Innovationen in der MENA-Region. Eine unabhängige Fachjury bewertete die zahlreiche Wettbewerbseinreichungen von regionalen und internationalen Unternehmen. Die Preisträger wurden auf der Yummex ME in der «Innovation Corner» ausgestellt und werden vom vom 28. bis 31. Januar 2018 auch in Köln auf der ISM präsentiert, der Weltleitmesse für Süßwaren und Snacks. Die Gewinner der Innovation Awards 2017

  • Best Bakery Product; «Y3K Cosmic Cookie Mousse Cake»; Y3K, LLC (USA)
  • Best Chocolate Product; «Fitmeals Protein Chocolate Crossies»; Fitmeals GmbH (Deutschland)
  • Best Hard + Soft Candy Product; «Nom Noms Sours Cola»; Blooming Foods FZCO; (Vereinigte Arabische Emirate)
  • Best Snack Product; «Caramoon»; Agro Bio Seed Ltd. (Bulgarien)

Beim Gelato und Pastry Lab wurden erstklassige handgemachte Eis- und Konditorei-Kreationen aus einem internationalen Wettbewerberfeld ausgezeichnet. Die nachgebaute Eisdiele sowie die Konditorei zogen zahlreiche Zuschauer an. Wettbewerbsteilnehmer zeigten in Live-Vorführungen die hohe Kunst ihrer Profession. Die Gewinnerin des des GELATO CHEF’S Cups, der im Rahmen des Young Chef’s Hotel Challenge stattfand, ist Mary Rose Perez.

Die nächste Yummex Middle East findet vom 30. Oktober bis 01. November 2018 in Dubai statt – parallel zu den Fachmessen «Speciality Food Festival» und «Seafex».

backnetz:eu
Nach oben