Home > Management + Betrieb > ZDH: Mehr Energieeffizienz lohnt sich für KMU mehrfach

ZDH: Mehr Energieeffizienz lohnt sich für KMU mehrfach

Berlin. (zdh) Wer die Energiekosten senkt, schafft sich Wettbewerbsvorteile – Investitionen machen sich hier schnell bezahlt, besonders für kleinere und mittlere Unternehmen. Der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) empfiehlt Betrieben daher, sich von qualifizierten Energieberatern frühzeitig Einsparungspotentiale aufzeigen zu lassen. Die Kosten dafür werden von der KfW gefördert. Unternehmen mit hohen Energiekosten, die zum Beispiel im Rahmen anstehender Investitionen in Modernisierungen oder Baumaßnahmen ihre Energieverbräuche erheben oder optimieren wollen, können sich bei der dafür notwendigen Beratung von der KfW unterstützen lassen: Mit dem Programm «Energieberatung Mittelstand» fördert die KfW professionelle Energieberatungen in kleinen und mittleren Unternehmen. Bedingung: Die Energiekosten müssen jährlich 5.000 Euro übersteigen.