Mittwoch, 7. Dezember 2022
Deutsch Englisch

ZMP: Supermärkte und Discounter bauen Öko-Geschäft aus

Abbildung

Bonn. (zmp) Durch den Einstieg der Discounter in die Vermarktung von Bio-Lebensmitteln und durch die Sortimentserweiterung im Einzelhandel wachsen die Bio-Umsätze, und es werden neue Käuferschichten erreicht. Zahlreiche neue Bio-Supermärkte und das vielfältige Angebot des organisierten Lebensmitteleinzelhandels üben Marktdruck auf kleinere Naturkostläden und einige Hofläden aus, berichtet die Zentrale Markt- und Preisberichtstelle (ZMP) in Bonn. Die Nachfrage nach ökologisch erzeugten Lebensmitteln in Deutschland hat nach einer Stagnation im Jahre 2003 seit 2004 kontinuierlich zugenommen. Im Jahr 2007 stieg der Umsatz mit Öko-Lebensmitteln um rund 18 Prozent auf 5,5 Milliarden Euro. Das sind gut drei Prozent des Gesamtmarktes bei Lebensmitteln.

backnetz:eu
Nach oben