Samstag, 8. Oktober 2022
Deutsch Englisch

Zur Feier des Tages: Minutensteaks mit Grünspargel

Berlin. (bund / ufop) Der «Alltag mit Corona» rückt näher: Bund und Länder verständigten sich auf weitere Öffnungsschritte jeweils unter Schutz- und Hygieneauflagen. Nach der Überwindung von Phase 1 der Pandemie überträgt der Bund deutlich mehr Verantwortung an die Länder. Die müssen nun zeigen, wie sie die Lungenkrankheit Covid-19 weiter eindämmen, verfolgen und beherrschen, bis ein Impfstoff gefunden ist.

Alle Geschäfte können nun unabhängig von der Verkaufsfläche öffnen. Der Breiten- und Freizeitsport unter freiem Himmel ist wieder erlaubt. Spiele der ersten und zweiten Fußballbundesliga können ab der zweiten Maihälfte ohne Zuschauer stattfinden. Details zur schrittweisen Öffnung von Kinos, Theatern, Restaurants, Hotels oder Kosmetikstudios sind nicht mehr fern und teils bereits avisiert. Besonders erfreulich die Vereinbarung Nr. 12 unter den Maßnahmen zur Eindämmung der Covid-19-Epidemie vom 06. Mai 2020:

Die Länder werden eigenverantwortlich angesichts des jeweiligen Infektionsgeschehens und landesspezifischer Besonderheiten über die schrittweise Öffnung der Gastronomie und des Beherbergungsgewerbes für touristische Nutzung – insbesondere Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen – mit Auflagen auf der Grundlage von gemeinsamen Hygiene- und Abstandskonzepten der Wirtschaftsministerkonferenz entscheiden.

Wenn das kein Grund zur Freude ist …

Die Mitteilung aus Berlin endet an dieser Stelle noch nicht, bietet aber den perfekten Einstieg, um sich zu freuen über einen Alltag, der bald wieder die Straßen und Plätze belebt. Zwar ein «Alltag mit Corona», dem betriebliche Pandemiepläne zugrundeliegen werden, doch immerhin. Holen Sie zur Feier des Tages die Pfanne hervor und bieten Sie Ihren ersten Gästen «Minutensteaks mit Grünspargel, Ofentomaten und Estragon-Senf-Mayonnaise». Das passt nicht nur zur Jahreszeit, sondern auch zu Ihrem besten Brot. Die Idee kommt von der ufop Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen. Wir wünschen gutes Gelingen und viel Erfolg (Foto: ufop).

20200505-UFOP
.
backnetz:eu
Nach oben