Samstag, 10. Dezember 2022
Deutsch Englisch

ZV: München wird ständige iba-Metropole

München. (ghm) Die iba, Weltleitmesse für Bäcker und Konditoren, findet bis 2024 an der Isar statt. Dies entschied der iba-Fachbeirat auf Vorschlag des Zentralverbands des Deutschen Bäckerhandwerks (ZV) als Messeträger am Rande der iba 2009 in Düsseldorf. Ab 2012 heißt München den Weltmarkt des Backens nun alle drei Jahre willkommen. Veranstaltet wird die Fachmesse von der GHM Gesellschaft für Handwerksmessen. «Mit dieser langfristigen Festlegung auf den Messestandort München legen wir eine solide Grundlage für die iba als Weltleitmesse für das backende Gewerbe. Aussteller und Fachbesucher haben damit eine langfristige Planungssicherheit», sagt ZV-Präsident Peter Becker. Die Entscheidung in der Standortfrage sowie die Partnerschaft zwischen ZV und GHM zeigen den gemeinsamen Wunsch, die iba weiter zu stärken, heißt es in einer gemeinsamen Presseinformation.

backnetz:eu
Nach oben