Freitag, 23. Februar 2024
Deutsch Englisch
20180427-BONN

Am Puls der Zeit: 30. Bäko Workshop gastierte in Bonn

Ladenburg. (bae) Zum 30. Mal fand in diesen Tagen ein Bäko Workshop statt. Die Karawane traf sich Ende Oktober in Bonn. Die 30. Ausgabe des Branchenkongresses stand ganz im Zeichen der vielfältigen Facetten der Wertschöpfung rund um den Bedienverkauf, eine aktiv gelebte Servicekultur, die Markenbildung durch authentisches Storytelling – das Erzählen wahrer Geschichten – und nicht zuletzt ein strategisch kluges Filialmanagement anhand von Kennzahlen, Fakten und Empathie. «30 Jahre Bäko-Workshop sind ein würdiger Anlass zu feiern und zu genießen», sagte Holger Knieling, Bäko-Vorstand und Mann der ersten Bäko-Workshop-Stunde, schon im Vorfeld. Mit anderen Worten: Neben den vielseitigen Vorträgen durften die rund 300 Teilnehmenden wieder ein mindestens ebenso vielfältiges Rahmenprogramm genießen. Gleichwohl eine wichtige Wegmarke, denn Holger Knieling, der den Bäko Workshop von den Anfängen 1989 bis heute prägte und mit seinem Team zu dem machte, was er für die Branche darstellt, geht Anfang kommenden Jahres in den Ruhestand. Wer sollte diesen 30. Bäko Workshop in allen seinen Nuancen also besser beschreiben als das Bäko Magazin? Wir haben dem nichts hinzuzufügen und verweisen freundlich auf «Einen Kongress, der Mut machte» (Foto: pixabay.com).

backnetz:eu