Montag, 28. September 2020
Deutsch Englisch

BBZ Bautzen freut sich über langfristigen Kooperationspartner

Bautzen. (ddb) Vor wenigen Tagen fiel der Startschuss für eine langfristig angelegte Kooperation zwischen dem Berufsbildungszentrum Bautzen (BBZ) und dem Bautzener Backtechnik-Hersteller Debag Deutsche Backofenbau GmbH. Gemeinsames Ziel ist es, Nachwuchskräfte für das Bäckerhandwerk in der Region zu begeistern ­und unter den bestmöglichen Rahmenbedingungen auszubilden. Seit 2019 bildet das BBZ im Auftrag der Bundesagentur für Arbeit den Lehrberuf Fachpraktiker für die Bäckerei aus – und bietet damit vor allem Menschen mit Lernbehinderungen eine ideale Möglichkeit, eine Ausbildung zu absolvieren.

Dem Backofen- und Anlagenbauer liegt die Förderung des Bäckernachwuchses am Herzen. Bereits seit vier Jahren gehört Debag zu den offiziellen Förderern der Nachwuchskampagne «Back Dir Deine Zukunft» des Zentralverbands des Deutschen Bäckerhandwerks. «Uns ist es wichtig, die Region in der wir leben und arbeiten zu unterstützen. Deshalb war es naheliegend, dass wir unser Engagement für Nachwuchskräfte im Bäckerhandwerk auch an unserem Standort Bautzen weiter ausbauen. Mit dem BBZ haben wir einen sehr engagierten Partner gefunden, mit dem wir gemeinsam die Nachwuchsförderung für das Bäckerhandwerk in der Region Bautzen voranbringen können,» betont Debag-Geschäftsführer Oliver Theiß (Fotos: Debag).