Mittwoch, 5. Oktober 2022
Deutsch Englisch
20200201-BARRY-CALLEBAUT-01

«Plant Craft»: Barry Callebaut stellt veganes Sortiment vor

Zürich / CH. (bc) Die Barry Callebaut Gruppe, der weltweit führende Hersteller von hochwertigen Schokoladen- und Kakaoprodukten, gab heute die Einführung der zu 100 Prozent milchfreien «M_lk Chocolate» als Teil einer «Plant Craft»-Reihe bekannt. Die neue Schokolade erfüllt die besonders bei den Generationen Y und Z wachsende Nachfrage nach Genuss auf Pflanzenbasis. Die neue Schokolade ist Teil eines breiteren Portfolios von «Plant Craft»-Produkten, die von Schokolade, Kakao, Nüssen und Füllungen bis hin zu Dekorationen reichen.

Die neue Generation wird zu Flexitariern

Die Generationen Y und Z möchten bewusst ein glückliches, gesundes Leben im Einklang mit der Welt um sie herum führen. Sie wollen Nahrungsmittel und Getränke, die schmackhaft sowie gut für sie und auch gut für den Planeten und seine Menschen sind.

Die Einführung erfolgt zu einer Zeit, in der nachhaltigkeitsbewusste Verbraucher, besonders die Generationen Y und Z, zunehmend einen flexitarischen oder freeganen Lebensstil annehmen. Sie navigieren nahtlos zwischen pflanzlichen Produkten an einem Tag und tierischen Produkten am nächsten oder nehmen an Ereignissen wie «Veganuary» teil – hier ernährt man sich im Monat Januar ausschließlich vegan – , um ihren CO2-Fussabdruck zu reduzieren.

Bei den jüngeren Generationen sind diese Trends sogar noch stärker ausgeprägt: Eine kürzlich von Barry Callebaut durchgeführte Verbraucherstudie ergab, dass etwa 1 Prozent der deutschen Befragten der Generation Z und Y behaupten, sich vegan zu ernähren, weitere 15 Prozent sich als Vegetarier und über ein Drittel (34 Prozent) als Flexitarier bezeichnen. Weitere bemerkenswerte Ergebnisse der Umfrage sind:

  • Über ein Viertel (26 Prozent) der jüngeren Generation konsumiert täglich milchfreie Optionen von Produkten – ein starker Kontrast zu den Befragten im Alter über 37 Jahren, von denen 86 Prozent nie milchfreie Varianten von Produkten konsumieren.
  • Entscheidend ist, dass der Anteil der Bevölkerung, der sich pflanzlich ernährt, zunimmt: 42 Prozent geben an, mehr vegane oder milchfreie Produkte zu konsumieren als vor fünf Jahren, und 40 Prozent erwarten, dass ihr eigener Konsum von milchfreien Produkten in den nächsten fünf Jahren steigen wird.
  • Das bedeutet jedoch nicht, dass sie mit dem derzeitigen Marktangebot zufrieden sind: 36 Prozent sind der Meinung, dass es nicht genug schmackhafte vegane oder milchfreie Optionen auf dem Markt gibt, und 27 Prozent derer, die Produkte auf Pflanzenbasis ablehnen.

20200201-BARRY-CALLEBAUT-02

Auf Pflanzen basierter Genuss ohne Kompromisse beim Geschmack

Die neue milchfreie «M_lk Chocolate» ist cremig, milchig und hat den typischen Geschmack sowie die Beschaffenheit von Milchschokolade. Sie wird mit einer Zutat natürlichen Ursprungs hergestellt, die exklusiv für Barry Callebaut erhältlich ist und von einer einzigartigen Wurzel stammt. Ein F+E-Team von Barry Callebaut benötigte zwei Jahre, um diese Innovation zu entwickeln.

«Die nächste Generation von Konsumenten sucht nach Erlebnissen, die schmackhaft, gut für sie und gut für den Planeten sind. Wir wollen die Industrie bei dieser pflanzenbasierten Revolution begleiten», sagt Pablo Perversi, Chief Innovation, Sustainability and Quality Officer und Leiter des Bereichs Gourmet bei Barry Callebaut. «Wir haben mehr als 175 Jahre Erfahrung im Schokoladenhandwerk und stellen die Schaffung von Genusserlebnissen in den Mittelpunkt unseres Handelns. Wir sind stolz darauf, dank unserer Innovation Schokoladenkreationen mit genaul der Cremigkeit anbieten zu können, welche die Konsumenten lieben, und das ganz ohne Milchprodukte.»

Um gewerbliche Anwender und Nahrungsmittelmarken auf der ganzen Welt dabei zu unterstützen, Genusserlebnisse auf Pflanzenbasis zu schaffen, präsentiert Barry Callebaut «Plant Craft», eine breite Produktpalette an milchfreien und veganen Zutaten: Schokolade, Kakaopulver, Nussprodukte von der Paste bis zur Füllung sowie Dekorationen.

20200201-BARRY-CALLEBAUT-03

Erste komplett von der Milchverarbeitung getrennte Fabrik in Europa

Um diese pflanzenbasierten Produkte auf den Markt zu bringen, entwickelt Barry Callebaut eine einzigartige europäische Präsenz vollständig milchfreier Produktionsanlagen, einschliesslich einer hochmodernen Schokoladenfabrik in Norderstedt, Deutschland. Die neue Fabrik wird die erste Anlage des Herstellers sein, die den europäischen Markt mit milchfreier Schokolade beliefern wird. Die jährliche Produktionskapazität dürfte Zehntausende von Tonnen erreichen. Die bereits bestehende Schokoladenfabrik wird in der ersten Hälfte des Jahres 2021 als komplett milchfreie Anlage eröffnet.

Das neue Sortiment an milchfreier Schokolade, Kakao und Nussprodukten wird die Industrie- Konditoren mit allem ausstatten, was sie für die Herstellung genussvoller milchfreier Kreationen benötigen. Nahrungsmittelmarken und -gewerbliche Anwender können von der Unterstützung des neuen «Plant Craft»-Zentrums auf barry-callebaut.com profitieren, das als Quelle der Inspiration und als fachliche Beratung bei der Entwicklung köstlicher Kreationen auf Pflanzenbasis dient. Es bietet Rezepte, Branchentrends und Empfehlungen von Konditoren. Ausserdem stehen fachkundige Berater zur Verfügung, um bei der Geschmackspaarung und der Verarbeitbarkeit zu helfen.

Über die Umfrage

Barry Callebauts eigene Online-Umfrage wurde im Januar 2020 mithilfe der Qualtrics Consumer Research-Plattform durchgeführt und richtete sich an Verbraucher über 18 Jahre in sechs Ländern: Belgien, Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien und dem Vereinigten Königreich. Ziel war es, die sich ändernden Essgewohnheiten der Verbraucher und ihre Einstellung zu veganen oder pflanzenbasierten Produkten zu untersuchen. Die Teilnehmer wurden repräsentativ für die Bevölkerung des jeweiligen Landes ausgewählt und über ein Online-Forschungspanel angeworben. Insgesamt wurden 1800 Antworten – je Land 300 – gesammelt (Fotos: Barry Callebaut).

backnetz:eu
Nach oben