Sonntag, 2. Oktober 2022
Deutsch Englisch

Sigep und A.B. Tech Expo: zählte über 200.000 Besucher

Rimini / IT. (itkam) Sechs Schlüsselwörter weisen den Weg in die Zukunft der Süßwarengastronomie: Qualität, italienisches Flair, Innovation, Expertise, Design und Leidenschaft. Für die nach wie vor expandierende Branche bietet Rimini zwei Messen, die Jahr für Jahr mehr Austeller und Besucher anziehen: über 200.000 Fachbesucher, 33.000 Einkäufer aus 187 Ländern, allen voran Spanien, Deutschland und Frankreich, jedoch auch aus vielen Ländern Asiens und Amerikas wie China oder den USA, so der neue Besucherrekord bei der 41. Sigep, dem Internationalen Salon für Eisdielen, Konditoreien, das Backhandwerk und Cafés, und der 6. A.B. Tech Expo, dem Salon für Technik und Produkte für Bäckereien und Konditoreien, die nach einem äußerst erfolgreichen Messeverlauf ihre Pforten schlossen. Die beiden Messeevents der Italian Exhibition Group, die vom Minister für Kultur und Tourismus Dario Franceschini eröffnet wurden, erwiesen sich auch in diesem Jahr als bedeutende Plattform für ein Gewerbe, das voll und ganz auf handwerkliches Können und Qualität baut, und als exzellentes internationales Schaufenster für die Tradition der italienischen Süßwarenherstellung.

Sigep und A.B. Tech Expo werden damit jeweils zu Jahresbeginn immer mehr zu einem unentbehrlichen Termin, um die aktuellen Trends der Branche nicht zu verpassen. Hier werden in einem internationalen Umfeld Geschäftskontakte geknüpft, Wettbewerbe durchgeführt und neueste Informationen ausgetauscht. 1.250 Aussteller aus über 30 Ländern schließen auf 129.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche der Rimini-Messe Geschäfte ab und machen sich ein Bild von der künftigen Entwicklung der Branche.

Um die Süßwarenindustrie aus einem anderen Blickwinkel betrachten zu können, entstand dieses Jahr mit Vision Plaza eine eigene Denkfabrik, wo an den fünf Messetagen bestens besuchte Gesprächsrunden stattfanden, in denen Branchenexperten über ihre Sicht zu den Veränderungen im Konsumverhalten, zu den Trends des Out of Home und zu den Neuheiten, die das laufende Jahr prägen werden, sprachen. Vision Plaza war damit ein gerne angenommenes Hilfsmittel zur Orientierung auf einem stetig wachsenden und sich kontinuierlich verändernden globalen Markt.

Sigep und A.B. Tech Expo unterstützen die teilnehmenden Unternehmen auch dank der Partnerschaft mit den wichtigsten Branchenverbänden wie Acomag und UIF-Gruppo Prodotti per Gelato, dem Consorzio Sipan, Italmopa, Aibi-Assitol, der SCA-Specialty Coffee Association und Fipe Confcommercio. Eine immer engere Kooperation besteht auch mit dem Außenhandelsinstitut ICE bei der Bewerbung der Messeevents auf den wichtigsten Auslandsmärkten.

Die nächsten Messetermine der Italian Exhibition Group im Bereich Food+Beverage sind: Beer+Food Attraction und BBTech Expo vom 15. bis 18. Februar 2020 auf der Rimini-Messe. Golositalia vom 22. bis 26. Februar 2020 auf der Messe Montichiari (Brescia). Cosmofood vom 7. bis 11. November 2020 auf der Vicenza-Messe. Die nächste Sigep findet vom 16. bis 20. Januar 2021 in Rimini statt.

backnetz:eu
Nach oben