Mittwoch, 30. September 2020
Deutsch Englisch
20200122-DONAUKURIER

So geht’s: der digitale Kassenbon per QR -Code

Bremerhaven. (usp) Nach wie vor ist erstaunlich, was zum Thema Zahlungsbelege versus Kassenzettel alles durch den bundesdeutschen Blätterwald raschelt. Wer jetzt die Zeit findet, hübsche Girlanden aus Kassenzetteln zu basteln oder sich lustige Perücken aus Thermopapier auf den Kopf zu setzen, der muss die letzten drei Jahre zur Vorbereitung auf die Kassensicherungsverordnung besonders gut genutzt haben und weiß jetzt sehr genau Bescheid über seine digitalen Möglichkeiten. Ganz nebenbei dürfte er registriert haben, dass ihn die üblichen Institutionen, an die er seine (Pflicht-) Beträge entrichtet, nur retrospektiv beraten – also mit dieser Haltung in wichtigen Fragen schlichtweg alleine lassen. Doch darüber können sich die besonders pfiffigen unter den «Digital Natives» nur die Thermolocken zwirbeln, oder? Für alle anderen Kollegen, die nicht einmal die Zeit finden die fehlende Unterstützung zu bemängeln – geschweige denn in Ruhe neutrale Informationsquellen zu recherchieren – gibt es hier ein kleines Video auf Youtube, das mehrere Fragen auf einmal DSGVO-konform beantworten kann (Foto: Bildschirmfoto).