Dienstag, 18. Juni 2024
Deutsch Englisch

Statistik: 0,8 Prozent weniger Umsatz im Handwerk 2013

Wiesbaden. (destatis) 2013 gingen die Umsätze im zulassungspflichtigen Handwerk durchschnittlich um 0,8 Prozent gegenüber 2012 zurück. Dies teilt das Statistische Bundesamt (Destatis) anhand vorläufiger Ergebnisse anlässlich der vom 12. bis 18. März in München stattfindenden Internationalen Handwerksmesse (I.H.M.) mit. Die Zahl der im zulassungspflichtigen Handwerk Beschäftigten sank im Vergleich zum Vorjahr um 0,7 Prozent. Die Umsätze sanken im zulassungspflichtigen Handwerk das zweite Jahr in Folge, nachdem es 2011 relativ hohe Umsatzzuwächse gegeben hatte (plus 7,4 Prozent gegenüber 2010). Nach Umsatzrückgängen um 3,0 Prozent in 2012 gegenüber 2011 fielen die Einbußen 2013 insgesamt moderater aus. Im Lebensmittelgewerbe sank die Zahl der Beschäftigten 2013 zwar um 2,1 Prozent gegenüber 2012, doch der Umsatz blieb mit plus 0,1 Prozent nahezu gleich.