Dienstag, 1. Dezember 2020
Deutsch Englisch

Basics für die Desinfektion: Mehr Sicherheit durch UV-C-Licht

Eindhoven / NL. (light) Die Signify Holding, Weltmarktführerin für Beleuchtung, beschleunigt den Einsatz von UV-C-Licht zur Desinfizierung durch die Einführung neuer Leuchten und Geräte für den professionellen Markt in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mit UV-C-Licht können Luft, Oberflächen und Gegenstände wirksam desinfiziert werden, wodurch zusätzliche Sicherheit für Menschen zum Beispiel in Seniorenheimen, Schulen, Lebensmittelgeschäften, Einzelhandel, Industrie, Büros und öffentlichen Verkehrsmitteln geschaffen wird. Die Wirksamkeit der UV-C-Produkte von Signify in Bezug auf die Inaktivierung von SARS-CoV-2, dem Virus, das Covid-19 verursacht, wurde von der Universität Boston bestätigt.

Professionelle Kunden in der DACH-Region können ab sofort Philips UV-C-Leuchten zur Desinfektion oberer Lufträume sowie Philips UV-C-Desinfektionslichtleisten zum Desinfizieren von Oberflächen und Philips UV-C-Desinfektionsschleusen zum Desinfizieren von Alltagsgegenständen bestellen. Die UV-C-Desinfektionslichtleiste kann mit dem Philips Dynalite PDUVCC Sicherheitssystem verwendet werden, mit intelligenten Schutzvorrichtungen, die vor unsachgemäßem Gebrauch schützen.

Signify möchte Unternehmen und andere Organisationen verstärkt dabei unterstützen, ein sicheres Umfeld zu schaffen, damit diese ihr operatives Geschäft fortsetzen und ihren Kunden weiterhin Dienstleistungen anbieten können.

«Das Desinfizieren von Luft, Oberflächen und Gegenständen ist heute wichtiger als je zuvor. Wir haben unsere Erfahrung und Kompetenz im Bereich UV-C-Desinfektion genutzt und verschiedene Produktreihen für den professionellen Einsatz in Büros, Schulen, öffentlichen Verkehrsmitteln, Einzelhandelsgeschäften und Unternehmen entwickelt,» sagt Roger Karner, Geschäftsführer von Signify in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Gemeinsam mit Kunden können auch maßgeschneiderte Lösungen entwickelt werden, zum Beispiel für den Einsatz in Flughäfen und Hotels zur Desinfektion von Gepäckstücken, Paketen und Lieferungen in (Büro-)Gebäude, oder zur Desinfektion von größeren Objekten wie Einkaufswagen.

Die folgenden Produkte sind in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich und können für viele Anwendungen eingesetzt werden, von Einkaufswagen beim lokalen Einzelhändler bis hin zu Fluren und Räumen in Schulen, Hotels oder Büros, von Küchen in Restaurants bis hin zu Oberflächen in Zügen, Flugzeugen und Bussen.

20201118-SIGNIFY-UVC-LICHT
.

Lösungen zur Luftdesinfektion

UV-C-Leuchten zur Desinfektion oberer Lufträume: Signify bietet Wand- und Deckenleuchten zur UV-C-Desinfektion der Luft. Diese UV-C-Leuchten für die oberen Lufträume werden in einer Höhe von mindestens 2,3 Metern installiert. In Kombination mit Abschirmung und Optik ist somit sichergestellt, dass Menschen in den unteren Bereichen eines Raums weiterhin arbeiten können. Die UV-C-Desinfektionsleuchten für die oberen Lufträume können die Luft kontinuierlich desinfizieren. Diese Leuchten eignen sich ideal für den Einsatz in Seniorenheimen, Büros, Einzelhandelsgeschäften, Lebensmittelmärkten, Gastronomie, Schulen, Banken, Kinos, Theatern, Opernhäusern, Fitness-Studios, Waschräumen, Wartebereichen in Krankenhäusern und anderen Kontaktzonen. Die Deckenleuchten sind seit Anfang Oktober verfügbar, die Wandleuchten voraussichtlich ab dem 30. Oktober 2020. Sie können direkt bei Signify oder zertifizierten Partnern bezogen werden.

Lösung zur Oberflächendesinfektion

UV-C-Desinfektionslichtleiste: Die fest an der Decke installierten Leuchten (mit oder ohne Reflektor) ermöglichen das Desinfizieren von Bereichen außerhalb der Öffnungszeiten. Sie sollten in Verbindung mit geeigneten Schutzvorrichtungen verwendet werden, zum Beispiel mit einem Sicherheitssystem wie dem Philips Dynalite PDUVCC Steuersystem. Die UV-C-Lichtleiste desinfiziert ein Zimmer oder einen umschlossenen Raum zu vorgegebenen Zeiten. Geeignet für Apotheken, Hotelzimmer, Schulen, Universitäten, Banken, Einzelhandelsgeschäfte, Fitness-Studios, Seniorenheime, Friseurläden, Spas, Waschräume und Industriehallen. Die Philips UV-C-Desinfektionslichtleiste ist nicht zum Desinfizieren der Oberflächen von medizinischen Geräten oder für medizinische Zwecke vorgesehen und darf nicht hierfür verwendet werden. Die Lichtleiste ist bereits erhältlich und kann direkt bei Signify oder zertifizierten Partnern bezogen werden.

Lösung zur Desinfektion von Gegenständen

BioShift UV-C-Desinfektionsschleuse: Diese Kammer dient zum Desinfizieren von Objekten und (gemeinsam genutzten) Geräten. Die Kammer inaktiviert SARS-CoV-2 auf Log6-Niveau innerhalb von 1 Minute Zykluszeit und stellt eine Desinfektionsdosis von 80 mJ/cm² bereit, die das hierfür erforderlichen Niveau[1] übersteigt. Sowohl die Tisch- als auch die extragroße Ausführung sind mit erweiterten Funktionen ausgestattet, um eine sichere Desinfektion zu gewährleisten. Hierzu gehören Türsensoren, Magnetschlösser zum Verhindern von versehentlichem Öffnen der Tür und Sichtfenster. Außerdem sind die Gestelle so konzipiert, dass die Abschattung minimiert wird. Auf einem speziellen Bildschirm werden die Lebensdauer der Lampe und die UV-C-Leistung angezeigt. Professionelle Anwendungen in Innenräumen umfassen gemeinsam genutzte Objekte wie Headsets, Handscanner und Geräte in Poststellen, Empfangsbereichen, Geschäften, Fabriken und Distributionszentren im Büro- und Industriebereich. Die Kammer kann auch für Kleidung und Stoffe verwendet werden und ist daher eine ideale Lösung für Modegeschäfte zum Desinfizieren von Kleidung nach dem Anprobieren in den Umkleidekabinen. Die Philips UV-C-Desinfektionskammer ist nicht zum Desinfizieren von medizinischen Geräten oder für medizinische Zwecke vorgesehen und darf nicht hierfür verwendet werden. Die BioShift Desinfektionsschleuse ist bereits erhältlich und kann direkt bei Signify oder zertifizierten Partnern bezogen werden.

UV-C baut die DNA und/oder RNA von Mikroorganismen, einschließlich Viren und Bakterien, ab und macht sie dadurch unschädlich. Die UV-C-Lampen von Signify emittieren einen Strahlungspeak bei 254 nm, also nahe dem Peak für eine keimtötende Wirkung, und eignen sich daher ideal zum Desinfizieren von Luft, Oberflächen und Gegenständen.

UV-C-Licht ist als ein bewährtes und wirksames Desinfektionsmittel bekannt. Die Wirksamkeit von Philips UV-C-Lichtquellen auf die Inaktivierung von SARS-CoV-2, dem Virus, das Covid-19 verursacht, wurde vor kurzem in einem Laborversuch von der Universität Boston bestätigt, der zeigte, dass die UV-C-Lichtquellen von Signify SARS-CoV-2 innerhalb von Sekunden inaktivieren.

UV-C-Licht sollte immer von Fachleuten in Übereinstimmung mit den Sicherheitsanforderungen und Anweisungen eingesetzt werden, um zu vermeiden, dass Menschen und Tiere der UV-C-Strahlung ausgesetzt werden, da sie Augen und Haut schädigen kann.

Signify ist seit mehr als 35 Jahren wegweisend in der UV-Technologie und kann nachweislich auf die Entwicklung innovativer UV-C-Desinfektionslösungen zurückblicken. UV-C-Lösungen von Signify werden im Einklang mit den produktspezifischen Sicherheitsanweisungen eingesetzt, installiert und verwendet und in kontrollierten Industrieverfahren hergestellt.

Weitere Informationen zu den UV-C-Produkten und zum Bestellen dieser Produkte gibt es unter https://www.lighting.philips.de/produkte/uv-c.

[1] Die kürzlich von der Universität Boston in Zusammenarbeit mit der Signify Forschungsabteilung durchgeführte Studie belegt die Anfälligkeit von SARS-CoV-2 für UV-C-Strahlung. Die Studie zeigt, dass eine Dosis von etwa 22 mJ/cm² erforderlich ist, um SARS-CoV-2 auf Log6-Niveau zu inaktivieren (https://www.researchsquare.com/article/rs-65742/v1) (Fotos und Grafik: Signify Holding).

20201118-SIGNIFY-UVC-LICHT-02