Freitag, 19. Juli 2024
Deutsch Englisch
20180713-LMDP

LMDP: hat Großes vor im MyZeil Frankfurt

Waldshut-Tiengen. (lmdp) Die Franchisekette La Maison du Pain (LMDP) hat Großes vor und plant einen neuen Flagship-Standort in Frankfurt. Dabei werden erstmals auch französische Leckereien für das Abendangebot entwickelt. Der neue Standort mit einer Fläche von rund 300 Quadratmetern sowie einer 180 Quadratmeter offenen Terrasse, wird im Prestigestandort FoodTopia im Center MyZeil realisiert.

Dieser Standort wird vom Franchisegeber selbst betrieben und setzt einen besonderen Meilenstein in der Geschichte des Unternehmens. Es ist das erste La Maison du Pain, welches im Zuge einer kompletten Neuausrichtung in verändertem Look erstrahlt. Das neue Ladenlokal sowie alle künftigen «Maisons» zeigen sich mit neuem Design in urbanen Interieur, gepaart mit südfranzösischen, kosmopolitischen Ambiente. Auf der Open-Air-Terrasse, werden französische Events und Konzerte à la Maison du Pain stattfinden.

Der Franchisegeber Bernd Steiner beschreibt das Konzept als ganzheitliches Sinneserlebnis. «Wir setzen auf französische Backkunst und auf französisches Flair und Atmosphäre. Der herrliche Duft von frischen duftenden Backspezialitäten soll den Besucher in einen Kurzurlaub nach Frankreich entführen!»

Mit dem modernen und klaren Konzept stellt die Living-Bakery-Gastrokette die Weichen, für das weitere Wachstum und die deutschlandweite Expansion. So soll der neue Standort in Frankfurt auch Ausbildungs- und Trainingsstätte für Franchisepartner werden.

Der Konzeptanbieter eröffnet noch dieses Jahr in Wiesbaden und Hamburg weitere La Maison du Pain Depandancen. Für 2019 sind weitere Eröffnungen im gesamten Bundesgebiet, Österreich und der Schweiz geplant. Der Standort Wiesbaden soll nach Firmenangaben in diesem September seine Türen öffnen. Der Flagship-Standort in Frankfurt am Main soll pünktlich zum zehnjährigen Bestehen von MyZeil im April 2019 eröffnen, heißt es aus Waldshut-Tiengen

La Maison du Pain ist zertifiziertes Vollmitglied im Deutschen Franchiseverband und plant den Rollout mit Franchisepartner, aber auch mit eigenen Betrieben an hochfrequentierten Lagen (Foto: LMDP).