Aktualisiert: das Monheimer Salz-Vorteig-Verfahren

Werne. (uf) In der Tradition des Monheimer Salzsauers haben die Fachleute von Uniferm das Salz-Vorteig-Verfahren für aromaintensive Weizenbrötchen optimiert. Das überarbeitete Verfahren zeichnet sich aus durch mehr Effizienz in der Teigherstellung sowie einer zusätzlichen Sicherheit in der Gärzeitsteuerung. Als wertgebende Zutat fördert der Monheimer Salz-Vorteig zudem noch besser die Bildung von Aromen, die zu einer vollen Geschmacksentfaltung beitragen, heißt es aus Werne. Eine Übersicht auf der genannten Webseite nennt weitere Details. Zudem haben Interessenten hier die Möglichkeit, die PDF-Broschüre «Monheimer Salz-Vorteig-Verfahren» herunterzuladen. Die beschreibt nicht nur ausführlich das Verfahren, sondern beinhaltet auch die Rezepte «Vorteigbrötchen» und «Herdbrötchen». Als separater Download ist die PDF-Datei «Röschies» erhältlich – ein drittes Rezept im Umfeld des Monheimer Salz-Vorteigs.