Freitag, 14. Juni 2024
Deutsch Englisch

Aryzta AG: meldet neuen CCO für Kontinental-Europa

Zürich / CH. (aag) Neuer Chief Commercial Officer (CCO) der Aryzta AG für Kontinental-Europa ist seit Anfang Oktober Andreas Gabel. Der 45-Jährige folgt auf Frank Kleiner, der diese Position zuvor inne hatte und bereits im Mai zum Managing Director für Kontinental-Europa ernannt wurde. Auf dem europäischen Kontinent zählt Aryzta 17 Produktionsstätten, davon allein zehn in Deutschland. Von hier aus beliefert der Konzern Kunden aus Handel und Gastronomie mit Brot und Feinbackwaren sowie Snacks. Der studierte Betriebswirt Gabel gilt als erfahrener Manager, der seine berufliche Laufbahn bei Aldi Nord begann. Über leitende Funktionen bei Melitta, Lindt + Sprüngli sowie zuletzt Wrigley Deutschland führte ihn sein Weg jetzt zu den Großbäckern mit Hauptsitz in Zürich. Frank Kleiner übrigens war von Mitte 2008 bis Ende 2013 Aufsichtsratsmitglied der Lieken AG.