Donnerstag, 29. September 2022
Deutsch Englisch
20180904-MAUS

Aus die Maus: Bäckerei wegen schwerwiegender Mängel geschlossen

Berlin. (gov / eb) Wie die Polizei Berlin und das Bezirksamt Neukölln gemeinsam mitteilen, kam es am 04. März vormittags zu einem Verbundeinsatz mehrerer Behörden in der Produktionsstätte eines Lieferanten für Brot- und Backwaren in Neukölln, der eine Schließung der Bäckerei zu Folge hatte. In der Zeit zwischen 09:00 und 13:00 Uhr überprüften Polizeikräfte eines Fachkommissariats für Gewerbedelikte beim Landeskriminalamt Berlin, Mitarbeitende des Bezirksamts Pankow, der Handwerkskammer Berlin und des Landesamts für Arbeits-, Gesundheitsschutz und technische Sicherheit Berlin den Betrieb in gewerbe-, lebensmittel-, handwerks- und arbeitsschutzrechtlicher Hinsicht. Die Produktionsstätte wies erhebliche hygienische Mängel auf, sodass eine Gesundheitsgefährdung für Verbrauchende nicht ausgeschlossen werden konnte. Zudem stellten die eingesetzten Kräfte bauliche und arbeitsschutzrechtliche Missstände fest.

In Amtshilfe für das Bezirksamt Neukölln und das Veterinär- und Lebensmittelaufsichtsamt schloss die Polizei Berlin den Betrieb. Es erfolgte eine Untersagung der weiteren Produktion sowie das Inverkehrbringen von Lebensmitteln. Der Betreib beliefert/belieferte überwiegend Großverbrauchende mit seinen Erzeugnissen, zählt/zählte zu seinem Vertriebsnetz aber auch sieben Bäckerfachgeschäfte. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Gegen den Betrieb wurde durch die Lebensmittelaufsichtsbehörde Neukölln zuletzt im November 2019 Strafanzeige gestellt und im Februar 2020 ein Zwangsgeldverfahren eingeleitet, um die vorhandenen Missstände abzustellen. Der Betrieb ist den Auflagen nicht ausreichend nachgekommen, weshalb die Behörden nun durchgriffen.

Unterdessen hat das traditionsreiche Unternehmen, das zu seinen besten Zeiten selbst das KaDeWe belieferte, seine beiden Websites vom Netz genommen. Auch der Facebook-Account ist nicht erreichbar. Es ist zwar schon lange her, doch kennt der WebBaecker die Bäckerei von innen. Unsere Vermutung: Wo der finanzielle Spielraum immer enger wird, bleibt nichts übrig für allfällige Modernisierungen. Je größer der Investitionsstau, desto geringer die Wettbewerbsfähigkeit. Seit mehr als 80 Jahren in Berlin ansässig, kam die ehemals stolze Bäckerei aus dieser Abwärtsspirale irgendwann nicht mehr heraus. Die wirtschaftliche Depression entschuldigt allerdings nicht die gravierenden hygienischen Mängel (Foto: www.pixabay.com).

backnetz:eu
Nach oben