Sonntag, 19. Mai 2024
Deutsch Englisch

Bahlsen Gruppe: besetzt zwei Schlüsselpositionen neu

Hannover. (bkg) Bahlsen ernennt zum 01. Mai Lars Biederbick zum Commercial Director für die DACH-Region. In dieser Funktion wird der gebürtige Niedersachse das Geschäft im umsatzstärksten Markt Deutschland sowie in Österreich und der Schweiz verantworten und als Ansprechpartner für den Handel fungieren. Er berichtet direkt an CEO Alexander Kühnen. Lars Biederbick bringt aus seiner 20-jährigen Laufbahn umfangreiche Erfahrungen in Vertrieb und kaufmännischen Führungspositionen bei Unternehmen wie Philips, Upfield und Unilever mit zum hannoverschen Familienunternehmen.

Alexander Konecny, bisher Commercial Director für DACH, verlässt Bahlsen auf eigenen Wunsch. Der gebürtige Österreicher hatte 2021 die Verantwortung für die DACH-Region übernommen. Zuvor war er lange Jahre in seinem Heimatland für Bahlsen tätig und trug von 2016 bis 2021 als General Manager Western Europe erfolgreich die Verantwortung für insgesamt 14 europäische Märkte.

CEO Alexander Kühnen: «Alexander Konecny hat viel für Bahlsen erreicht und in wichtigen europäischen Märkten die Weichen für den Erfolg gestellt. Ich bedanke mich ausdrücklich für seinen Einsatz und wünsche ihm für seine berufliche und private Zukunft alles Gute.»

Zudem ernennt Bahlsen ab Juni 2024 Alexandra Megid zum Group Marketing Director. In dieser Funktion wird sie gesamthaft die Verantwortung für das Marketing und die starken Marken des Unternehmens tragen. Sie berichtet direkt an CEO Alexander Kühnen. Alexandra Megid kommt von Schwartauer Werke/Hero zu Bahlsen und bringt umfangreiche Erfahrungen im Marketing im Lebensmittelbereich, unter anderem von führenden Positionen bei Wrigley’s und Coca-Cola, mit nach Hannover.

Claire Sutton, bisher Chief Marketing Officer, verlässt Bahlsen auf eigenen Wunsch. Die gebürtige Britin hatte 2020 die Verantwortung für das Marketing übernommen, nachdem sie zuvor seit 2015 erfolgreich die Rolle des Head of Marketing der Business Unit UK und Irland innehatte. Zusätzlich übernahm sie zwischen 2019 und 2020 interimistisch die Verantwortung für das DACH-Marketing des Keksherstellers.

Alexander Kühnen: «Claire Sutton hat in ihrer Zeit bei Bahlsen einen entscheidenden Beitrag zur Neuausrichtung der Marken geleistet. Für ihre Arbeit und ihren Einsatz möchten wir ihr herzlich danken und wünschen für ihren weiteren Weg privat wie beruflich alles Gute» (Foto: pixabay.com).