Montag, 26. Februar 2024
Deutsch Englisch

Bartels-Langness: übernimmt Dat Backhus

Hamburg. (eb) Zur Heinz Bräuer + Co. KG (gegründet 1936) gehören etwa 125 eigene Filialen und schätzungsweise 430 Lieferkunden. Über 1.000 Mitarbeitende sorgen dafür, dass alles rund läuft. Bekannt ist der Filialist, der in Hamburg-Rothenburg produziert, unter der Marke «Dat Backhus». Eben dieses würde die Bartels-Langness-Gruppe (BeLa) mit Zentrale in Kiel gerne übernehmen – bestätigt Unternehmenssprecherin Bärbel Hammer gegenüber dem Backnetz MedienBuero (backnetz:eu). Zumal Inhaber Heinz Bräuer aus Altersgründen bald ausscheide, ohne dass eine interne Nachfolge aufgebaut wäre. Das Bäckergeschäft ist für BeLa – 1892 in Kiel gegründet und selbst in vierter Generation noch in Familienhand – kein unbekanntes Terrain: 1996 übernahm BeLa die Kieler Bäckerei Steiskal GmbH + Co. KG, die nach Angaben aus Kiel-Neumeimersdorf heute über 350 Mitarbeitende zählt – welche um die 45 Bäckerfilialen bewirtschaften. Zudem ist BeLa im Fachgroßhandel für Bäcker und Konditoren tätig: Der Backring Nord mit Zentrale in Bargteheide zählt heute über 4.400 Kunden zum ständigen Lieferkreis. Zurück zum Hamburger Backhus: Vorbehaltlich der Genehmigung durch das Kartellamt will BeLa sowohl Filialnetz als auch Produktion übernehmen, heißt es aus Kiel. Angesichts des Portfolios, das Bartels-Langness unter bela.de vorstellt, wäre der Kauf des Filialisten für die Kieler Gruppe sicher eine sinnvolle Ergänzung. Heinz Bräuer, so er sich bald zurückzöge, hätte eine gute Wahl getroffen.

backnetz:eu