Freitag, 30. Oktober 2020
Deutsch Englisch

Beumer + Lutum: 15% der Mitarbeitenden sind Lehrlinge

Berlin. (bul) Die Bio-Bäckerei Beumer + Lutum bildet kräftig aus. Zum neuen Ausbildungsbeginn beschäftigt das handwerklich arbeitende Unternehmen nun 27 Auszubildende. Davon sind 14 im neuen Jahr dazugekommen. 13 weitere Lehrlinge befinden sich im 2. und 3. Ausbildungsjahr. Neu als Bäckerlehrlinge hinzugekommen sind sechs junge Leute, in der Konditorei lassen sich drei Lehrlinge ausbilden und im Verkauf nochmal vier. Erstmals gibt es auch im Büro einen Platz für einen Azubi zum Kaufmann für Büromanagement. Im 2. und 3. Lehrjahr bildet Beumer + Lutum jeweils sieben junge Leute zum Bäcker aus, vier zum Konditor oder Konditorin sowie zwei zum/zur Fachverkäufer/in. Im Unternehmen beschäftigt sind insgesamt 177 Mitarbeitende, davon 27 Auszubildende wie beschrieben.

20201002-BUL

Beumer + Lutum wurde schon von der Bundesagentur für Arbeit Berlin Mitte als vorbildlicher Ausbildungsbetrieb gewürdigt. Das inhabergeführte Unternehmen erhielt 2019 ein Zertifikat für seine Anstrengungen bei der Nachwuchsförderung sowie für sein hervorragendes Engagement in der Ausbildung. Der Betrieb wurde 1993 gegründet und ist auf die Produktion von Bio-Brot und feinen Backwaren spezialisiert. Die Bio-Bäckerei betreibt sechs eigene Filialen mit angeschlossenem Café. Ebenso beliefert sie täglich um die 220 Verkaufsstellen, davon vornehmlich Naturkostfachgeschäfte und Supermärkte in Berlin und Umland, zudem einige Cafés, Märkte und Organisationen (Foto: BUL).