Home > Personen + Ehrungen > Bundesakademie verabschiedet 19 neue Brot-Sommeliers

Bundesakademie verabschiedet 19 neue Brot-Sommeliers

Weinheim. (adb) Die in 2015 an der Bundesakademie Weinheim aufgenommene Fortbildung zum geprüften Brot-Sommelier hat wieder Absolventen hervorgebracht. Die Akademie konnte jetzt den sechsten Brotsommelier-Kurs mit 19 Prüflingen angemessen verabschieden – wie gewohnt bei und mit Johann Lafer.

20191129.ADB

Die erfolgreichen Absolventen des Jahrgangs 2019 sind: Stefan Andresen aus Neumünster, Thomas Fritz aus Kurtscheid, Tim Günther aus Gerstetten, Walter Heicks aus Kleve, Jonas Hofmann aus Darmstadt, Michael Hofmann aus Darmstadt, Lars Kempe aus Wilhelmshaven, Alexander Kulz aus Minden, Siegfried Liebel aus Lingenfeld, Florian Lutz aus Remseck / Neckargröningen, Philipp Müller aus Mariental, Jörg Multhopp aus Minden, Florian Pausch aus Eckersdorf, Alexander Peter aus Essen, Matthias Raisch aus Calw, Marcel Schlinga aus Kissenbrück, Robert Schorp aus Mössingen, Janne Tackmann aus Boostedt und Rico Wagner aus Plauen. Als Prüfungsbeste mit der Spitzennote «Sehr gut» wurden Robert Schorp und Florian Lutz geehrt.

Der nächste Brot-Sommelier Kurs ist bereits seine Arbeit aufgenommen und wird im April abschließen. Auch alle Kurse in 2020 sind bereits ausgebucht. Für Anfang 2021 sind derzeit noch einzelne Plätze frei, heißt es aus Weinheim (Foto: ADB Weinheim).