Donnerstag, 22. Februar 2024
Deutsch Englisch

Schleswig-Holstein: ermittelt besten Berufsnachwuchs

Rellingen. (bkv) Der Landesinnungsverband des Bäckerhandwerks Schleswig-Holstein im BKV Nord ermittelte im Landesleistungswettbewerb 2014 den besten Nachwuchsbäcker und die beste Nachwuchs-Bäckereifachverkäuferin. Dem Wettbewerb in der Berufsbildungsstätte Travemünde der Handwerkskammer Lübeck stellten sich fünf junge Bäcker und sieben junge Bäckereifachverkäuferinnen. Der Wettbewerb drehte sich um das Thema «Heimat» («Travemünde aktuell» hat hübsche Fotos gemacht, die Sie hier sehen können). Lohn der Mühe: Jede/r Teilnehmer/in kann kostenfrei an einem Weiterbildungskurs der Bäckerfachschule Hannover teilnehmen. Die Drittplatzierten erhielten zudem eine Geldprämie von jeweils 50 Euro; die Zweitplatzierten 100 Euro und die Erstplatzierten 150 Euro. Die beiden Landessieger nehmen zudem an den Deutschen Meisterschaften der Bäckerjugend in der Akademie Deutsches Bäckerhandwerk in Weinheim am 15. bis 18. November teil. Bester Jungbäcker 2014 ist Reiner Thomas aus Schenefeld von der Bäckerei Mario Sievers. Beste Nachwuchs-Fachverkäuferin ist Corinna Kaapke von der Nordhastedter Landbäckerei, Scharbau. Helmut Börke, Landeslehrlingswart und stellvertretender Landesinnungsmeister, freute sich über eine gelungene Veranstaltung und wünschte den jungen Leuten viel Erfolg für ihre weitere Tätigkeit im Handwerksberuf.

backnetz:eu