Dienstag, 18. Juni 2024
Deutsch Englisch

Stühlerücken bei der Rewe Gruppe

Köln. (rg) Guido Siebenmorgen, seit 14 Jahren Leiter Strategischer Einkauf Frische und Produktion, geht auf eigenen Wunsch im Lauf des Jahres in den Vorruhestand. Siebenmorgen berichtete an Manfred Esser, Vorstand Strategischer Einkauf der Rewe Gruppe. Die Aufgaben Siebenmorgens übernehmen ab dem 01. Juni 2014 die bisherigen Bereichsleiter Eugenio Guidoccio und Dirk Höfer als Geschäftsbereichsleiter. Höfer übernimmt die Bereichsgruppenleitung des Strategischen Einkaufs der Gruppe für die Warengruppen Fleisch- und Wurstwaren, Frischfleisch sowie Brot- und Backwaren. Zusätzlich wird er Geschäftsführer der Produktionsbetriebe Glocken-Bäckerei und Qualitätsmetzgerei Wilhelm Brandenburg. Guidoccio übernimmt im Strategischen Einkauf die Bereiche Obst und Gemüse sowie Schnittblumen. Zudem wird er Verwaltungsratsmitglied bei der Eurogroup SA und Geschäftsführer Campina Verde, einer Beteiligung der Gruppe. Sowohl Höfer als auch Guidoccio kommen aus dem Unternehmen und können so nahtlos die Aufgaben übernehmen und fortführen.