Donnerstag, 18. Juli 2024
Deutsch Englisch
20180801-TELLER

Anuga und foodRegio verkünden Kooperation

Köln. (km) Um wichtige Themen der Ernährungsbranche stärker voranzutreiben, arbeiten die Weltleitmesse der Ernährungsbranche Anuga sowie das Branchennetzwerk der norddeutschen Ernährungswirtschaft foodRegio künftig enger zusammen. Gemeinsamer Impuls und inhaltlicher Schwerpunkt der Kooperation ist die Personalisierte Ernährung – ein Thema, das aktuell in der internationalen Lebensmittelbranche stark diskutiert wird. Denn während die Wissenschaft mit Genetik, Nutrigenomik und Mikrobiomforschung das «Know» bringt, scheint das «How» in der Lebensmittelindustrie noch am Anfang zu stehen. Personalisierte Ernährung in die Praxis umzusetzen ist dabei die Herausforderung Nummer eins, da jeder Mensch anders auf Nahrung reagiert. Das Ideal ist eine optimale Ernährungsweise, die perfekt auf jeden einzelnen Menschen abgestimmt ist.

foodRegio – vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie als eine der TOP 5 der innovativsten Regionen Deutschlands ausgezeichnet – nimmt die Diskussion zum Anlass und veranstaltet am 12. September 2018 in den Lübecker media docks den «Innovationsgipfel Personalisierte Ernährung NEWTRITION X.». Experten aus Wissenschaft, Handel und Industrie kommen hier zusammen, um Lösungsansätze aufzuzeigen und zu erörtern.

Als bedeutendste Handels-, Sourcing- und Trendplattform der internationalen Lebensmittelwirtschaft setzt die Anuga ebenfalls auf zukunftsorientierte Themen der Branche. Das Konzept der Personalisierten Ernährung nimmt hier einen wichtigen Stellenwert ein. Die weltgrößte Fachmesse der Lebensmittel- und Getränkewirtschaft versteht sich dabei als Ideengeber mit dem Ziel, neue Impulse zu setzen, aber auch die wachsende Bedeutung der Thematik stärker herauszustellen und in den Köpfen von Industrie und Handel zu verankern. Neben kommunikativen Maßnahmen sieht daher die Kooperation mit foodRegio die Durchführung eines zweiten Innovationsgipfels des Veranstaltungsformates NEWTRITION X. im Rahmen der Anuga 2019 vor, die vom 05. bis 09. Oktober in Köln stattfindet (Foto: pixabay.com).