Dienstag, 27. Oktober 2020
Deutsch Englisch

Bäckerei-Technologie-Tagung 2020: Bäckerei in der Post-Covid-19-Welt

Detmold. (agf) «Bakery in the Post Covid-19 World» lautet nicht nur der Titel eines Vortrags während der 71. Bäckerei-Technologie-Tagung am 10. und 11. November 2020 auf dem Detmolder Schützenberg – sondern zieht sich wie ein Faden durch die gesamte Veranstaltung. Wer hätte im November 2019 schon gedacht, dass die backenden Branchen wenige Monate später vor gänzlich neuen Herausforderungen stehen würden? Auf jeden Fall hat die Arbeitsgemeinschaft Getreideforschung (AGF) als Veranstalterin darauf reagiert. Sie hat ein Programm entwickelt, das sich einerseits Fragen widmet, die wir uns ohne Covid-19 kaum stellen würden. Sie nimmt Themen auf, die zwar bekannt sind, heute aber ein neues Gewicht haben und sich deutlich schneller drehen. Gleichwohl gesteht sie den klassischen Themen gebührenden Raum zur Verfügung und findet noch Platz für Akzente aus dem Rohstoffsektor, die nicht nur lecker und gesund sind, sondern als Feelgood-Food ganz prima zu den aktuellen Bedürfnissen und Bedarfen der Verbraucher passen.

Die 71. Bäckerei-Technologie-Tagung wird als Hybrid durchgeführt, das heißt, Teilnehmende können sowohl vor Ort in Detmold als auch online an der Veranstaltung teilnehmen. Bei einer Teilnahme vor Ort ist für ein umfassendes Hygiene- und Sicherheitskonzept gesorgt, das die AGF mit den Behörden abgestimmt hat. Zudem gibt es die Gelegenheit, die angeschlossene Ausstellung zu besuchen und am Rahmenprogramm teilzunehmen. Für eine Onlineteilnahme werden rechtzeitig vor der Tagung die Zugangsdaten zur Verfügung gestellt (Foto: pixabay.com).

KORREKTUR: (16.10. / agf) Wie die Arbeitsgemeinschaft Getreideforschung (AGV) am 16. Oktober um 13:25 Uhr mitteilt, wird die 71. Bäckerei- Technologie- Tagung ausschließlich online stattfinden. Aufgrund der aktuellen bundesweiten Entwicklung bei den Covid-19-Infektionszahlen ist es vielen Besucherinnen und Besuchern, die die Tagung in den letzten Jahren regelmäßig besucht haben, nicht möglich, 2020 nach Detmold zu reisen. Auch haben bereits die ersten Referenten mitgeteilt, dass Ihnen eine Teilnahme vor Ort nicht möglich sein wird. Ihre Fragen beantwortet die AGF gerne.