Mittwoch, 30. November 2022
Deutsch Englisch

DLG: über Lebensmittel im gesellschaftlichen Wandel

AbbildungFrankfurt. (dlg) Die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) veranstaltet ihre Lebensmitteltage 2009 am 23. und 24. September in Darmstadt. Das Zukunfts- und Diskussionsforum der Lebensmittelbranche kann auch in diesem Jahr ein Fachprogramm mit hochkarätigen Referenten aus Ernährungswirtschaft, Wissenschaft, Kommunikation sowie Trendforschung vorweisen. Höhepunkt der zweitägigen Tagung wird die große Vortragsreihe am ersten Tag der Veranstaltung sein. Unter dem Generalthema «Lebensmittel im gesellschaftlichen Wandel – Chancen, Strategien, Konzepte» stehen gesellschaftliche Veränderungen und deren Einflüsse auf die Lebensmittelmärkte im Fokus der Veranstaltung. Weitere Foren zu aktuellen Themen aus den Bereichen Back- und Süßwaren, Fleischwaren und Convenience, Sensorik, Verpackung sowie Lebensmittel-Kommunikation ergänzen das Programm. Erstmalig veranstaltet die DLG auch ein Nachwuchsforum für «Jung-Sensoriker». Mit dieser Veranstaltung bietet die DLG Nachwuchskräften aus der Ernährungswirtschaft ein branchenübergreifendes Forum für den Erfahrungsaustausch und die Weiterbildung.

Info: Das Programm zu den Lebensmitteltagen 2009 gibt es bei der DLG, Eschborner Landstraße 122 in 60489 Frankfurt / Main; Telefon 069/24788-351, Telefax 069/24788-115, E-Mail – so sie die Unterlagen in Papierform benötigen. Das Programm mit den Anmeldeformularen ist auch im Internet abrufbar unter https://www.dlg.org/Lebensmitteltage. DLG-Mitglieder haben kostenfreien Eintritt zur Tagung.

backnetz:eu
Nach oben