Sonntag, 13. Juni 2021
Deutsch Englisch

HDE-Online-Monitor: FMCG gehören zu den Wachstumstreibern

Berlin. (hde) Wirkliche Überraschungen hält der HDE-Online-Monitor 2021 nicht bereit. Er zeichnet die Entwicklungen nach, die Institute und Institutionen seit Beginn der Pandemie intensiv begleiten. Kurzgefasst zeigen die anschaulichen Grafiken von Handelsverband Deutschland (HDE) und IFH Köln den Wandel im Handel ziemlich deutlich. Auch wenn das Segment «Lebensmittel» immer noch ein Thema für sich ist und zu den Nachzüglern zählt: Auch in dieser Kategorie kündigen sich Veränderungen an, die langsam Fahrt aufnehmen. Zwar noch auf niedrigem Niveau, doch gehört das Segment FMCG (Fast Moving Consumer Goods), zu denen auch Lebensmittel gehören, mit plus 2,3 Milliarden Euro zu den mit Abstand stärksten Wachstumstreibern (plus 44 Prozent). Das Wachstum bei Lebensmitteln allein betrage im Kalenderjahr 2020 rund 60 Prozent – was verdeutlicht, wie stark das Thema in Bewegung geraten ist. Allein schon aus diesem Grund macht es Sinn, den HDE-Online-Monitor 2021 zu überfliegen und die Wachstumsraten visuell zur Kenntnis zu nehmen (Grafik: HDE/IFH – Foto: pixabay.com).

20210510-HDE-OM-2021.