Donnerstag, 29. Februar 2024
Deutsch Englisch

Meisterbäcker: neues Werbemittelpaket erhältlich

Berlin. (zv) Die Nachwuchskampagne des Deutschen Bäckerhandwerks startet mit neuen Kampagnenmotiven auf Postern und Faltenbeuteln ins Jahr 2014. Mit den im modernen Look gestalteten Motiven und Überschriften wie «Kriegst du alle sieben Sachen gebacken?» oder «Kriegst du es verkauft?» ist die Aufmerksamkeit der Jugendlichen garantiert und die Neugier auf die Ausbildungsmöglichkeiten im Bäckerhandwerk geweckt – schreibt der Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks (ZV). Im Mittelpunkt des neuen Kampagnenpakets steht das Meisterbäcker-Signet. Ob im Schaufenster oder im Ladenlokal, das Siegel, das als Aufkleber erhältlich ist, hat eine eindeutige Botschaft: «Meisterbäcker – Wir bilden aus!». Innungsbetriebe bekommen so die Möglichkeit, direkt beim Kunden für eine Ausbildung in ihrem Betrieb zu werben und sich als Innungsbäcker zu kennzeichnen. Zu Beginn der Ausbildungsinitiative 2014 versandte der Zentralverband kostenlos Mustermappen an alle Mitglieder, die das Werbemittel-Bestellfax, den Meisterbäcker-Aufkleber und den aktuellen Werbemittelkatalog enthielten. Bis zum 07. Februar 2014 können nun alle Werbemittel des Kampagnenpakets über baeckerhandwerk.de bestellt werden: «Wir setzen auf die Beteiligung unsere Mitglieder und fordern sie auf, mit den neuen Werbematerialien aktiv um den Nachwuchs zu werben. Mit dem Meisterbäcker-Signet haben unsere Mitglieder die Chance, ihren Kunden zu zeigen, dass sie als Innungsbäcker für Qualität aus Tradition stehen und nach hohen Maßstäben ausbilden. Wir hoffen, dass wir so eine flächendeckende Kennzeichnung erreichen, die es dem Kunden erleichtert, Innungsbäcker von anderen zu unterscheiden», betont Bäcker-Präsident Peter Becker.

backnetz:eu