Dienstag, 18. Juni 2024
Deutsch Englisch

Was wir wirklich essen: Ob wir das alles glauben?

Hamburg. (ndr) Während das Zweite Deutsche Fernsehen (ZDF) dank einer groß angelegten Sendereihe auf Kuschelkurs gegangen ist mit dem hiesigen Bäckerhandwerk und von Mitte September bis Ende Oktober im Rahmen von insgesamt 35 Sendefolgen nach Deutschlands bestem Bäcker sucht, hat sich das Erste Deutsche Fernsehen (ARD) noch weiter in seinen Schmollwinkel zurückgezogen – vertreten durch den Norddeutschen Rundfunk (NDR). Allein die Ankündigung der Sendung vom 11. August um 21:00 Uhr bei Radio Bremen TV spricht Bände. Titel: «Die Tricks mit Brot und Brötchen – Was wir wirklich essen». Beschreibung: «Sie locken mit ‘frisch gebacken’, ‘Tradition’ und ‘selbst gemacht’. Doch statt zum versprochenen Handwerk greifen viele Bäckereien dreist in die Chemie-Tüte. Markt-Moderator Jo Hiller war unterwegs im Norden, um gemeinsam mit Experten zu zeigen, wie Verbraucher bei Brot, Brötchen – aber auch Kuchen – getäuscht werden». Wiederholt wurde/wird die Sendung am 13. August bei Radio Bremen TV, im NDR Fernsehen sowie bei Tagesschau24. Am 16. August ist die Reportage noch einmal zu sehen beim NDR Fernsehen und bei Radio Bremen TV (Programmankündigung).