Donnerstag, 29. Februar 2024
Deutsch Englisch

BVEO: Pilz-Shawarma mit Gurken-Radieschensalat

Berlin. (bveo) Kochen mit Köpfchen: Champignons, Kräutersaitlinge und Austernpilze gibt es nicht nur ganzjährig aus heimischem Anbau, sie stecken auch voller frischer und gesunder Inhaltsstoffe. Kulinarische Allround-Talente, die sich braten, dünsten, schmoren, grillen, frittieren, füllen oder roh zum Salat geben lassen – wie zum Beispiel für Pilz-Shawarma mit Gurken-Radieschensalat aus der Ideenküche der BVEO Bundesvereinigung der Obst- und Gemüse-Erzeuger. Im Original ist Shawarma ein Fleischgericht der arabischen Küche. Ähnlich wie Döner Kebab und Gyros besteht es aus marinierten großen Fleischscheiben, die schichtweise auf einen speziellen senkrecht stehenden Drehspieß gesteckt und gegrillt werden und von denen nach und nach die äußeren gebräunten Schichten dünn mit einem Messer abgeschnitten werden. Serviert wird Shawarma meist als Imbiss in ein dünnes Fladenbrot gewickelt. «Pilz-Shawarma mit Gurken-Radieschensalat» aus der BVEO-Ideenküche ist die vegane Variante des populären Gerichts. Für Bäcker bietet es sich an, das Pitabrot mit eigener Note frisch selbst herzustellen (Foto: BVEO – Ariane Bille).

20240103-BVEO-PILZ-SHAWARMA.
backnetz:eu